//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 18 November 2019

Erik Lesser fällt nach Schlüsselbeinbruch mehrere Wochen aus.

Erik Lesser (GER) – Foto: Andrej Ivanov

Bei einem Sturz beim Radfahren zog sich Erik Lesser bereits am Pfingstmontag einen Schlüsselbeinbruch in der rechten Schulter zu. Wie der Deutsche Skiverband per Twitter mitteilte, wurde der 31jährige Frankenhainer in Erfurt bereits operiert. Der zweifache Silbermedaillengewinner von Sotschi 2014 fällt wegen dieser Verletzung mehrere Wochen aus.

Lesser postete auf seiner eigenen Facebookseite das Röntgenbild und schrieb als Kommentar: „Houston, ich habe ein Problem! Wenn du versuchst, jung zu sein und Fahrrad wie ein Kind zu fahren, dann passiert so was. Sh*t happens. Mein Fahrrad ist in Ordnung, keine Kratzer.

Wenn der Heilungsprozess bei Lesser optimal verläuft, dürfte eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im September dieses Jahres in Langdorf und Ruhpolding durchaus möglich sein. Eine Gefährdung des Weltcup-Auftakts im November in Östersund (SWE) sieht Lesser allerdings nicht.

weitere News

Dorothea Wierer zur FISI-Athletin 2019 gekürt

Die Südtiroler Biathletin Dorothea Wierer hat die Wahl zur Wintersportlerin des Jahres seitens des italienischen …

Biathlon-Sommer-WM 2020 geht nach Ruhpolding

Vom 19. bis 23. August 2020 treffen sich in der Chiemgau Arena die Skijäger auf …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen