//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 21 Juni 2018

EM Duszniki-Zdroj – DSV-Aufgebot und Zeitplan

Gössner_POK_2015Bei der EM im letzten Jahr im russischen Tjumen, waren vorallem die Deutschen Damen sehr erfolgreich. Bei allen Rennen war mindestens eine Deutsche Athletin auf dem Podium. Am ersten Wettkampftag belegte das Deutsche Duo Luise Kummer und Matthias Dorfer den zweiten Platz in der Single Miexed Staffel. Im Sprint standen mit Nadine Horcher (Gold), Karoline Horchler (Silber) und Annika Knoll (Bronze) gleich drei Athletinnen des DSV auf dem Podium. Im Abschließendem Massenstart durften sich sowohl Luise Kummer als auch Florian Graf über den Europameistertitel freuen.

Einzige Änderung in diesem Jahr, anstatt den Massenstartrennen werden zwei Einzelrennen ausgetragen. In dieser Saison wird die Europameisterschaft im Polnischen Duszniki-Zdroj ausgetragen, können die DSV Athleten hier an ihre Erfolge vom Vorjahr anknüpfen?

Auch in diesem Jahr hat der DSV wieder ein starkes Aufgebot für die kommenden Europameisterschaften nominiert, darunter sechs Damen und sieben Herren.

Damen:
Miriam Gössner (SC Garmisch)
Nadine Horchler (SC Willingen)
Karoline Horchler (WSV Clausthal-Zellerfeld)
Annika Knoll (SC Friedenweiler)
Helene-Therese Hendel (WSV Oberhof)
Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)

Herren:
Matthias Bischl (SV Soechering)
Florian Graf (WSV Eppenschlag)
Roman Rees (SV Schauinsland)
Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
Michael Willeitner (SK Berchtesgaden)
Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
Matthoas Dorfer (SV Marzoll)

Zeitplan:
25.01.2017   10:00 Uhr   20 km Einzel Herren
25.01.2017   13:30 Uhr   15 km Einzel Damen
27.01.2017   10:00 Uhr   10 km Sprint Herren
27.01.2017   13:30 Uhr   7,5 km Sprint Damen
28.01.2017   10:00 Uhr   12,5 km Verfolgung Herren
28.01.2017   13:00 Uhr   10 km Verfolgung Damen
29.01.2017   10:00 Uhr   Single Mixed Staffel
29.01.2017   13:00 Uhr   Mixed Staffel

Die Rennen werden teilweise in Eurosport 1 und 2 übertragen. Ebenso kann man die Rennen über den Datencenter der IBU (www.biathlonresults.com) sowie im Live-Stream (http://www.eurovisionsports.tv) verfolgen.

weitere News

Das sind die Neuen im deutschen Trainerteam

Bei den deutschen Biathleten drehte sich nach der olympischen Saison das Trainerkarussell. Der DSV überraschte …

Fanclubsteckbrief: 1. Simon-Schempp-Fanclub

„1. Simon-Schempp-Fanclub“   Gründung: 2. März 2012 Mitglieder: 120 Weltcups: Oberhof, Ruhpolding, Antholz, Pokljuka, Nové …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen