//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 23 Juli 2019

Ein Rücktritt vom Rücktritt: Anastasia Kuzmina kehrt in den Weltcup zurück!

Foto: Andrei Ivanov

Auch in der Saison 2019/2020 können sich die Biathlon-Fans auf die Slowakin Anastasia Kuzmina freuen. Die 34-Jährige 3-fache Olympiasiegerin wird nicht in den Einzeldisziplinen, sondern „nur“ in den Staffelwettbewerben an den Start gehen.

Zum Ende der vergangenen Saison hatte Kuzmina eigentlich ihre Karriere beendet, doch in Aussicht gestellt, als viertes Staffelmitglied für die Slowakei zur Verfügung zu stehen. Da nun auch Ivona Fialkova ihre Karriere fortsetzt, wird Anastasia Kuzmina nochmals zusammen mit Paulina und Ivona Fialkova sowie Teresa Poliak in der nächsten Saison in den slowakischen Farben antreten.

Anastasia Kuzmina beschloss in Kamtschatka, Russland, wo sie traditionell nach der Saison ihren Urlaub verbringt, im Sommer an Skirollerrennen teilzunehmen.

 

weitere News

Erik Lesser fällt nach Schlüsselbeinbruch mehrere Wochen aus.

Bei einem Sturz beim Radfahren zog sich Erik Lesser bereits am Pfingstmontag einen Schlüsselbeinbruch in …

Biathlon-WM 2023 in Oberhof fest terminiert

Die International Biathlon Union (IBU) hat die Termine für die IBU-Weltmeisterschaften Biathlon in Pokljuka 2021 …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen