//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 23 September 2018

Duo Gössner/Bischl werden Dritter beim Biathlon-Spektakel in der Garmischer Fußgängerzone!

Foto: Karl Wagner / www.kwfotosgapa.de

Garmisch-Partenkirchen (Karl-Heinz Merl) – Der 19. City-Biathlon in der Fußgängerzone von Garmisch-Parten-kirchen erzeugte auch in diesem Jahr wieder Gänsehaut-Feeling pur bei den rund 12.000 Zuschauern, die die Strecke zwischen Bischoffeck und Richard-Strauß-Platz säumten. Trotz Schneetreiben herrschte eine fantastische Stimmung unter den Fans, da in diesem Jahr auch wieder Lokalmatadorin Miriam Gössner am Start war und ihr Fan-Club zur Unterstützung angereiste.

Premierenstart bringt Sieg für Preuß und Schempp!

Zum ersten Mal in ihrer Karriere war Franziska Preuß beim City-Biathlon in Garmisch am Start und gleich bei Ihrer Premiere konnte Sie sich zusammen mit ihrem Partner Simon Schempp in die Siegerlisten eintragen. Im romantischen Schneetreiben ließen Superschützin Franziska Preuß und der Uhinger Simon Schempp, zur Zeit Deutschlands Biathlet Nr. 1, der Konkurrenz aus Italien und dem eigenen Lager keine Chance. Rang zwei belegte das italienische Duo mit Dorothea Wierer und Lukas Hofer. Die beiden Südtiroler waren in den vergangenen Jahren schon öfters in Garmisch zusammen am Start.

Foto: Karl-Wagner – www.kwfotosgapa.de

Miriam Gössner und Matthias Bischl auf Rang drei!

Dritte wurden Lokalmatadorin Miriam Gössner, die mit Matthias Bischl, der als Partner von Magdalena Neuner bereits drei Mal in Garmisch gewinnen konnte, an den Start gegangen war. Auch in Garmisch offenbarte Gössner ihre derzeitigen Schwächen am Schießstand und verfehlte 21 von insgesamt 40 Scheiben im liegenden Anschlag.

Auf Rang vier kam das zweite italienische Duo mit Karin Oberhofer und Dominik Windisch.

Cheforganisator Peter Fischer vom Skiclub Garmisch zeigte sich nach der Veranstaltung erfreut, daß er in diesem Jahr keine krankheitsbedingten Ausfälle zu beklagen hatte. „Es war ein tolles Erlebnis für die vielen Fans, die auch heuer wieder gekommen sind, daß keiner unserer Starter kurzfristig abgesagt hat“, so Fischer. Auch Miriam Gössner war wieder beeindruckt von der Veranstaltung: „Ich bin richtig stolz auf meinen Heimatort Garmisch, daß es wieder eine so tolle Veranstaltung gegeben hat. Es ist schon unglaublich, was Peter Fischer und sein Team alles auf die Beine stellen. Das Sportliche steht hier sowie so im Hintergrund, es geht mehr um den Spaß“, so die 24jährige Gössner.

Auch die Siegerin Franziska Preuß war von er Veranstaltung, die sie ja nur vom Hörensagen her kannte, restlos begeistert. „Ich war das erste Mal in Garmisch und wußte ja gar nicht, was hier abgeht und wie das so läuft. Es war ein super Erlebnis, hier dabei gewesen zu sein. Ich würde wirklich gerne wieder kommen im nächsten Jahr“, so die 20jährige vom SC Haag.

Platz 2: Dorothea Wierer (ITA) und Lukas Hofer (ITA) – Foto: Karl Wagner
Platz 4: Dominik Windisch (ITA) und Karin Oberhofer (ITA) – Foto: Karl Wagner

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Karl-Wagner – www.kwfotosgapa.de

weitere News

Biathlon-WM 2023 in Oberhof!

Oberhof hat es geschafft. Die Bewerbung um die Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 war erfolgreich. Der Kongress der …

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen