//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 September 2018

DSV vergibt Startplätze für den Weltcup-Auftakt!

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Oberhof – Auch wenn es noch genügend Zeit ist, bis im schwedischen Östersund am 27.11.2016 mit der Mixedstaffel die Weltcup-Saison 2016/17 eröffnet wird, hat der Deutsche Skiverband beim Medientag im Rahmen der Deutschen Meisterschaften 2016 in Oberhof bereits jetzt die Startplätze für den ersten Weltcup-Block vergeben.

Herren-Trainer Mark Kirchner bestätigte, daß die WM-Silberstaffel von Oslo 2016 ihre Startplätze sicher haben. Simon Schempp, Erik Lesser, Arnd Peiffer und Benedikt Doll sind für die ersten drei Weltcup’s in Östersund, Pokljuka und Nove Mesto gesetzt. Die zwei noch freien Startplätze werden dann durch IBU-Cup-Starter kurzfristig besetzt.

Vanessa Hinz und Miriam Gössner - Foto: Andre Ivanov
Vanessa Hinz und Miriam Gössner – Foto: Andre Ivanov

Miriam Gössner erhält festen Startplatz für Östersund!

Bei den Frauen hat Chef-Trainer Gerald Hönig bereits frühzeitig allen Spekulationen ein Ende gesetzt und neben der Verfolgungs-Weltmeisterin Laura Dahlmeier, Franziska Preuß und Franziska Hildebrand auch der Garmischerin Miriam Gössner einen sicheren Startplatz für Weltcup-Auftakt bescherrt. Maren Hammerschmidt und Vanessa Hinz vervollständigen das deutsche Damen-Sextett.

Hohe Ziele auch in dieser Saison!

Die Ziele der deutschen Biathleten sind auch in diesem Winter wieder hoch gesteckt. Nach Aussage von DSV-Sportdirektorin Karin Orgeldinger sollen auch bei den Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen (8. bis 19. Februar 2017) wie schon in Oslo 2016 mindestens fünf Medaillen nach Deutschland gehen. „Wir haben in Oslo fünf Medaillen geholt und das ist auch in Hochfilzen ein absolut realistisches Ziel.“, so Orgeldinger.

weitere News

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Ole Einar Björndalen und Darya Domrachewa starten auf Schalke

Es ist das Abschiedsrennen für Ole Einar Björndalen und seine Frau Darya Domrachewa. Gemeinsam starten …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen