//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 21 November 2018

Deutsche Meisterschaften 2018 Oberhof: Denise Herrmann und Benedikt Doll gewinnen Speziallanglauf

Deubert

Foto: Harald Deubert

Dem offiziellen Beginn des zweiten Teils der Deutschen Biathlonmeisterschaften ging – wie schon im Jahre 2014 und 2016  – wieder ein Speziallanglauf-Wettbewerb der Damen über 7 km und der Herren über 10,5 km voraus, bei dem sich die Biathleten mit den Langlaufspezialisten messen konnten.

Denise Herrmann siegte bei den Damen!

Für Denise Herrmann scheint Oberhof ein gutes Pflaster zu sein. Die 29jährige vom WSV Erzgebirge Oberwiesenthal konnte sich wiederum auf ihr läuferisches Potential verlassen kann und siegte im Speziallanglauf über 7,0 km mit einem Vorsprung von +13,4  Sekunden vor der Langlaufkameradin Victoria Carl. Den dritten Rang belegte mit einem Rückstand von +55,7 Sek. mit Antonia Fräbel eine weitere Langläuferin.
Auf den Rängen vier bis achtfolgten mit Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Karolin Horchler, Franziska Preuß und Marie Heinrich fünf weitere Biathletinnen. Beste Gastläuferin war Kamila Zuk aus Polen auf Rang neun vor Juliane Frühwirth (10.), Nadine Horchler (11.) und Sophia Schneider (12.)

Foto: Harald Deubert

Biathleten dominieren bei den Herren!

Bei den Herren siegte mit Benedikt Doll vom SV Breitnau ebenfalls ein Biathlet. Der 28jährige Schwarzwälder war auf der 3 x 3,5 km langen Strecke der Schnellste vor Johannes Kühn (+5,2 Sek.) vom WSV Reit im Winkl. Dritter wurde Simon Schempp vom SC Uhingen mit einem Rückstand von 9,0 Sek. Lokalmatador Erik Lesser belegte hinter Philipp Horn (4. / +13,7 Sek.), Florian Hollandt (5. / +29,6 Sek.) und Philipp Nawrath (6. / +38,2 Sek.) mit einem Rückstand von +48,8 Sek. den siebten Rang vor Danilo Riethmüller auf Rang acht und Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer, der auf Rang neun das Rennen beendete. Als bester Speziallangläufer kam Marius Cebulla vom SWV Goldlauter auf den 23. Rang.

Der für Belgien startenden Altenberger Michael Rösch belegte Rang 21 vor seinem Landsmann Thierry Langer, der 22. wurde.

Ergebnisse Speziallanglauf Damen

Ergebnisse Speziallanglauf Herren

weitere News

Selina Gasparin und ihr steiniger Weg zum Gipfelkreuz aus Edelmetall

Die 34-jährige Schweizerin Selina Gasparin (03.04.1984) ist die Vorzeigesportlerin des Schweizer Biathlonteams und dessen erfolgreichste …

IBU gibt Neuerungen für die Saison 2018/2019 bekannt

In der kommenden Saison 2018/2019 erwarten die Biathlon-Fans einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird es …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen