//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 20 Februar 2018

Deutsche Meisterschaft 2016: Franziska Preuß gewinnt Sprint in Altenberg!

Foto: Harald Deubert
Foto: Harald Deubert

Altenberg  – Alle zwei Jahre findet im sächsischen Altenberg der erste Teil der deutschen Meisterschaften im Biathlon statt. Heute hatten die Damen ihren ersten Wettkampf – einen Sprint – zu bestreiten.

Gewonnen hat diesen in einer Zeit von 22:16,2 Minuten Franziska Preuß vom Skiclub Haag. Die 22-jährige setzte sich nach 7,5 Kilometern vor Maren Hammerschmidt durch, die für den SK Winterberg startet. Beide Athletinnen waren beim Schießen im Liegendanschlag fehlerfrei geblieben, im Stehendanschlag wollte jedoch je eine Scheibe nicht fallen. Preuß ließ daraufhin ihre läuferische Stärke aufblitzen und war letztendlich 22 Sekunden schneller als Hammerschmidt. Das Podium komplettierte Vanessa Hinz vom SC Schliersee, die mit einem Schießfehler noch einmal 7,8 Sekunden hinter der Zweitplatzierten landete.

Auf dem vierten Rang kam Luise Kummer ins Ziel. Die 23-jährige Starterin des SV Frankenhain verpasste mit ebenfalls einem Fehler am Schießstand um 3 Sekunden den Sprung in die Top 3.

Platz Fünf belegte die Ältere der Horchler-Schwestern, Nadine, vom SC Willingen. Wie auch die direkt vor ihr liegenden beiden Athletinnen schoss sie liegend einen Fehler, musste sich jedoch mit einem Rückstand von 1:03,1 Minuten auf die deutsche Meisterin Franziska Preuß am heutigen Tag zufrieden geben.

Helene-Theresa Hendel (WSV Oberhof) war eine von nur zwei Starterinnen, die im heutigen Wettkampf fehlerfrei bleiben konnten. Die junge Athletin wurde mit einem Rückstand von 1:32,5 Minuten Sechste.

Denise Herrmann, die erst kürzlich vom Langlauf zum Biathlon gewechselt hat, bestritt in diesem Rennen ihren ersten öffentlichen Auftritt mit Startnummer als Biathletin. Nach insgesamt sechs Fehlern wurde sie 12.

Morgen steht dann die Verfolgung auf dem Programm. Allen teilnehmenden Athletinnen wünscht Biathlon-News.de viel Erfolg!

Offizielles Endergebis Sprint Damen

Foto: Harald Deubert
Foto: Harald Deubert

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen