//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 24 April 2018

IBU World Cup

Weltcup Antholz: Das Duell Martin Fourcade – Johannes Thingnes Boe geht in die nächste Runde

Der Biathlon-Weltcup in Antholz wird mit dem Sprint der Männer (Freitag, 19.01.2018, 14:15 Uhr) fortgesetzt. Damit geht auch der Zweikampf zwischen dem französischen Superstar und dem norwegischen Überflieger weiter, die sowohl in der Weltcup-Gesamtwertung, als auch im Sprintranking ganz eng beieinanderliegen. Vier Sprints wurden im Laufe dieser Saison ausgetragen. Zwei …

weiterlesen

Eckhoff trumpft beim Sprint in Antholz auf – Dahlmeier erneut auf dem Podest

Tiril Eckhoff kann es doch! Die 27-jährige Norwegerin zeigte es heute allen Kritikern und setzte sich im Antholzer Sprint über 7,5 Kilometer vor Laura Dahlmeier und der Tschechin Veronika Vitkova durch. Sie bewies damit, dass ihre Olympia-Nominierung durch den Norwegischen Skiverband trotz einer bisher eher schwachen Saison durchaus gerechtfertigt ist. …

weiterlesen

Es ist angerichtet: Der Startschuss für Olympia-Generalprobe in Antholz kann fallen

Der Weltcup der Biathleten am Fuße der Rieserfernergruppe kann beginnen. Von Donnerstag bis Sonntag bestreiten die Biathletinnen und Biathleten beim Weltcup in Antholz die Generalprobe für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. In Südtirol stehen am Donnerstag und Freitag zunächst die Sprints auf dem Programm, ehe am Samstag und Sonntag die …

weiterlesen

Bjoerndalen – der König der Biathleten verpaßt siebte Olympische Winterspiele

Nach Gabriela Koukalova, die verletzungsbedingt nicht an den Olympischen Winterspielen in PyeonChang (Südkorea) teilnehmen kann, wird auch der erfolgreichste Wintersportler in der olympischen Geschichte nicht starten. Wie aus Kreisen des Norwegischen Olympischen Komitees heute zu erfahren war, erhält Ole Einar Bjoerndalen, der in dieser Weltcupsaison die geforderten Ergebnisse mit Rang …

weiterlesen

Kaisa Mäkäräinen siegt im Massenstart von Ruhpolding vor Laura Dahlmeier

Nach den Herren, die ihren Massenstart bereits erfolgreich absolviert hatten, begaben sich am frühen Nachmittag auch die 30 besten Damen des Weltcups auf ihre 12,5-Kilometer-Runde. Erneut hofften die zahlreichen deutschen Fans im Stadion, euphorisiert durch den gestrigen Staffel(krimi)sieg, auf einen Podestplatz der DSV-Athletinnen, die hier ebenfalls eine ansteigende Formkurve zeigten. …

weiterlesen

Johannes Boe gewinnt Massenstart in Ruhpolding, drei Deutsche mit Top-Ten-Platzierungen

Vor einer ausverkauften Chiemgau Arena mit 25.000 Zuschauern präsentierten sich heute zum Abschluss in Ruhpolding noch einmal die besten 30 Athlet(inn)en des Weltcups im direkten Vergleich beim Massenstart, einem schießlastigen Wettbewerb mit jeweils zwei Liegend- und zwei Stehendanschlägen. Als Favoriten bei den Herren gingen hier sicherlich die Dominatoren des bisherigen …

weiterlesen

Staffel: deutsche Damen mit beherztem Rennen siegreich

Gespannt erwarteten die Zuschauer in der fast ausverkauften Chiemgau Arena das Staffelrennen der Damen über 4 mal 6 Kilometer und hofften auf den ersehnten ersten Podestplatz des DSV-Teams, das die Erwartungen beim Heimweltcup bislang mit zwei vierten Plätzen noch nicht erfüllen konnte. Die deutsche Startläuferin Franziska Preuß absolvierte ihr Liegendschießen …

weiterlesen

Olympia 2018 ohne Gabriela Koukalova

Am Rande des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding gab der tschechische Biathlon-Verband bekannt, daß Gabriela Koukalova aufgrund anhaltender gesundheitlicher Probleme nicht an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeonchang teilnehmen wird. Die Gesamtweltcupsiegerin der Saison 2015/16, Sprint-Weltmeisterin von Hochfilzen 2017 und der beste tschechische Sportler des vergangenen Jahres gehörte zu den größten Medaillenhoffnungen …

weiterlesen

Norwegen siegt in der Staffel, Deutschland verpasst Podest

Bei erneut guten äußeren Bedingungen, Sonnenschein und wenig Wind, begaben sich die Staffeln aus insgesamt 26 Nationen auf die 7,5-Kilometer-Loipe, die jeder der vier Athleten möglichst schnell und bei jeweils einem Liegend- und einem Stehendschießen möglichst ohne Nachlader absolvieren wollte. Das gelang dem siegreichen norwegischen Team am besten (0+7), das …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen