//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 17 Februar 2019

IBU World Cup

Lisa Vittozzi gewinnt auch Verfolgung – Franziska Preuß auf Platz 6

Lisa Vittozzi triumphiert auch im Verfolgungsrennen von Oberhof. Mit zwei Schießfehlern setzt sie sich gegen Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei und Anais Chevalier aus Frankreich durch und feiert einen Start-Ziel-Sieg. Der deutschen Mannschaft gelingt eine Aufholjagd. Beste Deutsche wird Franziska Preuß auf Platz 6, die sich von Platz 45 vorarbeitete. …

weiterlesen

Lisa Vittozzi feiert ersten Weltcupsieg im Sprint von Oberhof

Lisa Vittozzi aus Italien gewinnt das erste Weltcuprennen im neuen Jahr. Es ist gleichzeitig ihr erster Einzelweltcupsieg. Mit einer fehlerfreien Einlage am Schießstand war sie unschlagbar. Auf dem zweiten Platz landete Anais Chevalier aus Frankreich vor der Schwedin Hanna Öberg. Die deutschen Damen konnten beim Heimweltcup nicht überzeugen. Karolin Horchler …

weiterlesen

Anton Shipulin beendet Biathlon-Karriere

Anton Shipulin hat seine Biathlon-Karriere beendet. Russlands Top-Athlet wird bei der Team Challege auf Schalke sein Abschiedsrennen laufen. „Dieses Rennen ist für mich das letzte in meiner Profikarriere. Ich habe die ernsthafte Entscheidung getroffen“, sagte der Staffel-Olympiasieger von 2014. Auf Schalke wird er gemeinsam mit Ekaterina Yurlova-Percht um den Titel kämpfen. …

weiterlesen

Massenstart der Herren – Johannes Boe siegt erneut souverän

Nachdem es auch im 15-km-Massenstart von Nove Mesto lange so aussah, als könnten die Boe-Brüder gemeinsame Sache in Richtung Podest machen, leistete sich Tarjei beim ersten Stehendanschlag gleich zwei Fehler, während Johannes Thingnes fehlerfrei blieb. Der zeigte auch beim letzten Anschlag keine Nerven und sicherte sich nach einer erneut souveränen …

weiterlesen

Zweiter Sieg für Marte Olsbu Roeiseland – Deutsche Damen stark

Die Norwegerin Marte Olsbu Roeiseland hat nach ihrem ersten Weltcup-Sieg im gestrigen Sprint auch die heutige Verfolgung gewonnen. Sie setzte sich im Zielsprint gegen die Gesamtweltcupführende Dorothea Wierer aus Italien durch. Dritte wurde die erneut sehr starke Schwedin Hanna Oeberg. Laura Dahlmeier konnte nach ihrem fulminanten zweiten Platz beim Weltcup-Comeback …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen