//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 25 April 2019

IBU World Cup

Denise Herrmann wird Weltmeisterin in der Verfolgung – Laura Dahlmeier erneut auf dem Podium

Ein Jahr nach ihren ersten Siegen im Weltcup hat Denise Herrmann auch heute wieder bewiesen, dass ihr die Strecken in Östersund besonders gut liegen. Die 30-Jährige konnte sich nach 10 Kilometern Distanz in einem von Schießfehlern geprägten Wettbewerb durchsetzen und darf sich damit nun Biathlon-Weltmeisterin nennen. Der Kampf um die …

weiterlesen

Anastasiya Kuzmina holt ersten WM-Titel – Laura Dahlmeier auf dem Podium

Anastasiya Kuzmina hat das erste WM-Einzelrennen im schwedischen Östersund gewonnen. Die gebürtige Russin, die seit Jahren für die Slowakei an den Start geht, setzte sich nach 7,5 Kilometern Sprintdistanz vor der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold durch und sicherte sich damit ihren ersten WM-Einzeltitel ihrer Karriere. Auf Rang 3 landete Laura …

weiterlesen

Norwegen holt sich Goldmedaille in der Mixed-Staffel – Silber für Deutschland!

Die favorisierte norwegische Staffel holt sich die erste Goldmedaille der Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund in der Mixed-Staffel vor den Staffeln aus Deutschland und Italien. Marte Olsbu Roeiseland lief als norwegische Startläuferin und hielt ihre Staffel dank guter Leistung von Beginn an im vordersten Feld und übergab hinter Italien auf Rang …

weiterlesen

Weltmeisterschaft in Östersund: DSV-Aufgebot, Favoriten, Zeitplan

Der Höhepunkt der Biathlon-Saison 2018/2019 steht vor der Tür. Am Donnerstag beginnt die Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund. Erstmals findet bei Titelkämpfen ein Wettbewerb in der Single-Mixed-Staffel statt. Das DSV-Aufgebot Der deutsche Skiverband nominiert zwölf Athleten. Bei den Damen sind Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen), Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal), Franziska Hildebrand (WSV …

weiterlesen

WM-Aus und Saison-Ende für Simon Schempp

Die Biathlon-Weltmeisterschaften 2019 in Östersund (SWE) werden ohne Simon Schempp stattfinden. Wie der 30jährige Silbermedaillengewinner von PyeongChang heute bekanntgab, wird er auch die Saison 2018/19 vorzeitig beenden. Als Grund für das WM-Aus sowie das vorzeitige Saisonende nannte Schempp, das er sich nach wie vor nicht im Vollbesitz seiner Kräfte befindet, …

weiterlesen

Quentin Fillon Maillet siegt in der Verfolgung von Soldier Hollow – Lesser auf Rang 5

Quentin Fillon Maillet hat die Herren-Verfolgung im amerikanischen Soldier Hollow gewonnen. Der Franzose setzte sich nach vier fehlerfreien Schießeinlagen souverän vor dem gestrigen Sieger Vetle Sjastad Christiansen durch und feierte damit seinen zweiten Einzelsieg in dieser Saison. Er hatte im Ziel 25,9 Sekunden Vorsprung vor dem Norweger, welcher im zweiten …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen