//Google Analytics //Google Adsense
Samstag , 5 Dezember 2020

IBU World Cup

DSV geht mit 12 Starter ins Weltcup-Wochenende in Kontiolahti

Nach der Saison-Eröffnung mit zwei Podestplätzen durch Erik Lesser und Denise Herrmann jeweils im Einzel stehen für die Biathletinnen und Biathleten beim Weltcup in Kontiolahti ein Sprint, eine Verfolgung und die ersten Staffelwettbewerbe auf dem Programm. Im deutschen Team gab es lediglich bei den Damen eine Veränderung gegenüber den ersten …

weiterlesen

Kontiolahti-Sprint 2020: J.T.Boe feiert ersten Saisonsieg – Peiffer wird 7.

Nach dem kräftezehrenden Saisonauftakt in Form des 20-Kilometer-Einzels gestern, stand für die weltbesten Biathleten heute Vormittag das erste Sprintrennen auf dem Programm. Bei Temperaturen knapp unter dem Nullpunkt gingen insgesamt 101 Läufer auf die 10-Kilometer-Distanz und lieferten sich einen spannenden Wettbewerb. Dabei konnte sich zum ersten Mal in dieser Saison …

weiterlesen

Corona-Fälle und Quarantäne zum Biathlon-Auftakt in Kontiolahti

Schon vor dem ersten Rennen beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolahti wird das Teilnehmerfeld durch zahlreiche Corona-Fälle und Quarantäne kräftig durcheinander gewirbelt. Trotz umfassender Hygienekonzepte werden die Teams aus der Slowakei, Rumänien und Moldau aufgrund von Coronafällen nicht an den Start gehen können. Gleiches gilt für die russischen Athleten Anton Babikow …

weiterlesen

Deutsches Team für erste Weltcupstation nominiert

Mark Kirchner hat gemeinsam mit seinem Trainerteam, bestehend aus Kristian Mehringer, Florian Steirer und Isidor Scheurl, die Teams für den ersten Weltcup der neuen Saison nominiert. Bei den Männern gehen Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Johannes Kühn, Philipp Horn, Erik Lesser und Roman Rees an den Start. Lucas Fratzscher hat als …

weiterlesen

Lesser und Rees komplettieren deutsches Herrenteam

Die beiden letzten Startplätze im deutschen Biathlon-Herrenteam für den Weltcupauftakt am kommenden Wochenende im finnischen Kontiolahti erkämpften sich in zwei Ausscheidungsrennen im Trainingslager in Muonio (FIN) Erik Lesser und Roman Rees. Der 32jährige Frankenhainer gewann nach dem Sprint auch das Verfolgungsrennen. Roman Rees wurde im Sprint sehr guter Vierter und …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen