//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 20 Juni 2019

Biathlon-News

Johannes Thingnes Bø gewinnt letztes Sprintrennen – Doll und Peiffer unter den Top Ten

Das letzte Sprintrennen der diesjährigen Biathlonsaison gewinnt abermals der Norweger Johannes Thingnes Bø und geht mit einem deutlichen Vorsprung von etwas mehr als einer halben Minute in das morgige Verfolgungsrennen. Die weiteren Podestplätze gehen an den Italiener Lukas Hofer auf Rang zwei und den Franzosen Quentin Fillon Maillet auf Rang …

weiterlesen

Zweiter Platz für Franziska Preuß bei Sieg von Anastasiya Kuzmina

Anastasiya Kuzmina gewinnt das letzte Sprintrennen der Saison am Holmenkollen und sichert sich wie vergangene Saison die kleine Kristallkugel der Sprintwertung. Trotz einer Starfrunde ist die Slowakin im Ziel 21 Sekunden schneller als Franziska Preuß, die sich mit zwei fehlerfreien Schießeinlagen den zweiten Platz sichert. Paulina Fialkova wird Dritte. Denise Herrmann …

weiterlesen

Windisch überraschend Weltmeister im Massenstart – Peiffer 6.

Beim 15-km-Massenstart der Herren zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Östersund kam der Italiener Dominik Windisch am besten mit den schwierigen Bedingungen bei starkem Schneefall und böigen Winden zurecht, und wurde überraschend Weltmeister. Den zweiten Platz sicherte sich der Franzose Antonin Guigonnat vor dem lauftstarken Österrreicher Julian Eberhard. Die Deutschen zeigten …

weiterlesen

Gold für Dorothea Wierer im Massenstart – Denise Herrmann auf Platz 3

Dorothea Wierer gewinnt im letzten Rennen der Weltmeisterschaft Gold. Die Italienerin schoss bei schwierigen Bedingungen am Schießstand nur zwei Strafrunden und konnte die Konkurrenz so hinter sich lassen. Es ist die erste Goldmedaille für Dorothea Wierer in einem Einzelrennen. Ekaterina Yurlova-Percht läuft auf den Silberrang vor Denise Herrmann, die ihre …

weiterlesen

Norwegen holt auch in Männerstaffel Gold – Silber für Deutschland

Die norwegische Männerstaffel um Lars Helge Birkeland, Vetle Sjastaad Christiansen, Tarjei Bø und Johannes Thingens Bø sichert sich, wie schon bereits die norwegische Damenstaffel, die Goldmedaille. Silber und Bronze gingen an die Staffeln aus Deutschland und Russland. Dank sehr wenigen Nachladern und schnellen Laufrunden übergab der dritte Läufer, Tarjei Bø, …

weiterlesen

Norwegische Damenstaffel gewinnt vor Schweden und der Ukraine

Die norwegische Damenstaffel um Synnoeve Solemdal, Ingrid Landmark Tandrevold und Marte Olsbu Roeiseland gewinnt das Staffelrennen der Damen. Obwohl Tiril Eckhoff eine Strafrunde schoss, konnte Marte Olsbu Roeiseland den Rückstand aufholen und als erste über die Ziellinie laufen. Das schwedische Team verpasste die Goldmedaille beim letzten Schießen, da Hanna Öberg …

weiterlesen

Norwegen gewinnt erste Single-Mixed-Staffel der WM-Geschichte – Deutsches Team auf Platz 4

Marte Olsbu Roeiseland und Johannes Thingnes Boe haben an diesem Nachmittag Geschichte geschrieben. Sie gewinnen den ersten Weltmeistertitel in der Single-Mixed-Staffel. Das italienische Team um Dorothea Wierer und Lukas Hofer landet auf dem zweiten Platz vor Hanna Öberg und Sebastian Samuelsson, die eine weitere Medaille für das Gastgeberland erringen. Denise Herrmann …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen