//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 17 Februar 2019

Biathlon-News

Anton Shipulin gewinnt Sprint in Kontiolahti – DSV-Starter verpassen Podest – Peiffer wird Fünfter

Das erste Rennen nach Olympia geht an Anton Shipulin. Der 30jährige Russe, der bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang nicht startberechtigt war, durchbrach in Abwesenheit von Martin Fourcade, der seinen Start krankheitsbedingt kurzfristig absagen mußte, die Siegesserie Boe-Fourcade und gewann als vierter Athlet ein Sprintrennen in dieser Saison. Mit einem …

weiterlesen

Lisa Theresa Hauser mit Fair-Play-Preis geehrt

Die österreichische Biathletin Lisa Theresa Hauser erhält in diesem Jahr den „Fair Play Preis des Deutschen Sports“. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) zeichnen die 24-Jährige aus. Lisa Theresa Hauser überzeugte die Jury durch ihr faires Verhalten beim Weltcup-Massenstartrennen von Oberhof des vergangenen Jahres. Hauser …

weiterlesen

Denise Herrmann fehlt in Kontiolahti krankheitsbedingt

Nach dem Saisonhöhepunkt den Olympischen Winterspielen in PyeongChang biegt die Biathlon-Saison 2017/18 auf die Zielgerade ein. Wenn es ab kommenden Donnerstag bis Sonntag im finnischen Kontiolahti wieder um Weltcuppunkte geht, wird Denise Herrmann krankheitsbedingt auf einen Start in Kontiolahti verzichten und plant, beim Weltcup in Oslo wieder ins Renngeschehen einzugreifen. …

weiterlesen

Deutsche Herrenstaffel erkämpft Bronzemedaille – Schweden wird Olympiasieger

Zum Abschluß der Biahlon-Wettbewerbe bei den Olympischen Wintespielen 2018 in PyeongChang gab es für die deutsche Herrenstaffel nochmals einen Grund zum feiern. Nach der knapp verpaßten Medaille in der Mixedstaffel und dem enttäuschenden achten Rang in der Damenstaffel, die eher einer Windlotterie als einem Biathlonwettkampf glich, erkämpften sich Erik Lesser, …

weiterlesen

Weissrussland gewinnt olympische Damenstaffel – Deutschland nur 8.

Foto: Viessmann-Werke / Darja Domratschewa

Die weissrussische Damenstaffel überrascht im Staffelwettbewerb von Pyeongchang. Das Team von Alfred Eder um Nadezhda Skardino, Iryna Kryuko, Dzinara Alimbekava und Darya Domracheva setzt sich gegen die Konkurrenz von 18 Staffeln durch und gewinnt die Goldmedaille. Die schwedische Staffel mit Linn Persson, Mona Brorsson, Anna Magnusson und Hanna Öberg landet …

weiterlesen

Frankreich wird Olympiasieger vor Norwegen und Italien

Die französische Staffel gewinnt die Mixed-Staffel von Pyeongchang. Marie Dorin-Habert, Anais Bescond, Simon Desthieux und Martin Fourcade brauchen nur vier Nachlader und können das Rennen so für sich entscheiden. Die starken Schießleistungen sorgten dafür, dass die französische Mannschaft immer im vorderen Feld lief, bevor sich Martin Fourcade gegen die Konkurrenz …

weiterlesen

Fourcade gewinnt in einem packenden Massenstart Gold im Zielsprint vor Schempp; Deutsche insgesamt stark

Bei guten äußeren Bedingungen gingen die 30 besten Herren im Weltcup auf die 15-km-Strecke und die deutschen Athleten nahmen sich noch einmal viel für den abschließenden Massenstart vor, da dieses Rennen die letzte Chance auf eine Einzelmedaille bei den Olympischen Spielen von Pyeongchang bot. Nach der ersten Schießeinlage liegend bildete …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen