//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 25 Juni 2021

Allgemein

Johannes Thingnes Bø will aus seinem Formtief kommen

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen beginnt der Biathlonwinter 2020/21. Sowohl die Veranstalter als auch die Athletinnen und Athleten hoffen, dass er trotz der gegenwärtigen Corona-Pandemie halbwegs gut verläuft. Dessen ungeachtet hat der Norweger Johannes Thingnes Bø mit eigenen Problemen zu kämpfen. Bei einem Testwettkampf in Beitostølen zeigte der 27-jährige …

weiterlesen

Mäkäräinen und Landertinger in der neuen Saison als TV-Experten dabei

Kaisa Mäkäräinen und Dominik Landertinger beendeten ihre aktive Biathlonkarriere nach der Saison 2019/2020. Trotzdem bleiben sie dem Biathlonsport erhalten. Sie übernehmen die Aufgabe des Biathlon-Experten beim Fernsehsender ihres Heimatlandes. Dominik Landertinger berichtet für den ORF und Kaisa Mäkäräinen für den finnischen Rundfunksender YLE. Die Saison startet am 28. November in …

weiterlesen

Weltmeisterschaften 2024 und 2025 vergeben

Der Kongress der Internationalen Biathlon Union (IBU) hat die Weltcuporte für die Weltmeisterschaften 2024 und 2025 festgelegt. Nove Mesto (Tschechien) ist Austragungsort der Weltmeisterschaften 2024 und die Lenzerheide (Schweiz) ist erstmal Austragungsort für das Jahr 2025. IBU Präsident Olle Dahlin sagt über die Lenzerheide: „Die Leinzerheide ist seit langem für die …

weiterlesen

Große Biathlon-Kristallkugel nach einem langem Irrweg endlich am Ziel angekommen!

Es gibt Geschichten, die nur das Leben schreibt. Wenige Wochen vor Beginn der neuen Biathlon-Saison postete der norwegische Biathlet Johannes Thingnes Bø ein Bild mit der großen Kristallkugel, die er am Ende der letzten Saison gewonnen hatte. An für sich wäre der Schnappschuss nichts Besonderes, denn der Wikinger hat sich …

weiterlesen

Auch Antholz ohne Fans!

Nun ist es auch in Antholz bittere Wahrheit geworden. Ein Jahr nach den Weltmeisterschaften findet der Weltcup vom 21. bis 24. Januar 2021 ohne Zuschauer statt. Nach Hochfilzen und Oberhof ist Antholz nun bereits der dritte Austragungsort, bei dem keine Fans zugelassen sind. Das Organisationskomitee hat in engster Absprache mit …

weiterlesen

Weltcups in Oberhof 2021 ohne Fans

Die Rennen der beiden BMW IBU Weltcups im Biathlon vom 4. bis 17. Januar 2021 in Oberhof finden ohne Zuschauer statt. Darauf verständigte sich das Präsidium des Wintersportfördervereines (WSRO) nach Abstimmung mit den lokalen Gesundheitsbehörden und dem Freistaat Thüringen. Die Präsidiumsmitglieder Peggy Greiser (Landrätin des Landkreises Schmalkalden-Meiningen), Dr. Hartmut Schubert …

weiterlesen

CAS urteilt: Evgeny Ustyugov für schuldig befunden

Der International Sportgerichtshof (CAS) hat Evgeny Ustyugov wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln für schuldig befunden. Im Februar hatte der Internationale Biathlon Verband (IBU) entschieden Ustyugov aufgrund von Auffälligkeiten in seinem biologischen Blutpass für alle Rennen zwischen 2010 und 2014 zu disqualifizieren. In diesen Zeitraum fallen auch die Rennen der Olympischen …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen