//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 3 Dezember 2020

CAS urteilt: Evgeny Ustyugov für schuldig befunden

Der International Sportgerichtshof (CAS) hat Evgeny Ustyugov wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln für schuldig befunden. Im Februar hatte der Internationale Biathlon Verband (IBU) entschieden Ustyugov aufgrund von Auffälligkeiten in seinem biologischen Blutpass für alle Rennen zwischen 2010 und 2014 zu disqualifizieren.

In diesen Zeitraum fallen auch die Rennen der Olympischen Spiele 2010. Dort hatte Ustyugov Gold im Massenstart und Bronze mit der Staffel gewonnen. Zudem holte er Gold mit der Staffel im Jahr 2014. Bei den Olypmischen Spielen in Sotschi 2014 holte die deutsche Staffel mit Erik Lesser, Daniel Böhm, Arnd Peiffer und Simon Schepp Silber. Aufgrund der Disqualifikation von Ustyugov winkt den deutschen Biathleten nun die Goldmedaille. Die Neuvergabe der Medaillen ist nun Aufgabe des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Ustyugov erhält eine Sperre von vier Jahren, welche aber nicht sonderlich ins Gewicht fällt, da er bereits im Jahr 2014 seine Karriere beendete. Vor Gericht wurde von Ustyugovs Anwälten argumentiert, dass die Auffälligkeiten im Blut auf eine genetische Anomalie zurückzuführen seien, die auch bei Ustyugovs Eltern zu finden sei. Der CAS folgte dieser Argumentation jedoch nicht und erklärte Ustyugov für schuldig.

weitere News

Kein Weltcup in China – IBU terminiert letztes Trimester der neuen Saison

Nach der Weltmeisterschaft im slowenischen Pokljuka, die wie geplant vom 9. bis 21. Februar stattfindet, …

Favoriten in der Saison 2020/21: Johannes Thingnes Boe und Dorothea Wierer gilt es zu schlagen

Wenige Tage vor dem Start der neuen Biathlonsaison stellt sich für viele Fans die Frage, …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen