//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 17 Dezember 2018

BMW IBU World Cup Biathlon Östersund: WM-Saison startet mit Mixedstaffel

Östersund (Karl-Heinz Merl) – Die Biathleten und Biathletinnen starten am Sonntag, den 30.11.2014 im schwedischen Östersund in den WM-Winter 2014/2015. Beim Weltcup-Auftakt in Schweden steht am 30.11. zunächst die Mixed-Staffel auf dem Programm. Vom 03.12. – 07.12. folgen, ebenfalls in Östersund, die Einzel-, Sprint und Verfolgungsrennen der Damen und Herren.

Deutsche Mixedstaffel startet wie erwartet!

Erwartungsgemäß fehlen wird bei der Mixedstaffel zum Weltcup-Auftakt die Garmischerin Miriam Gössner, für die ein Einsatz in der Mixedstaffel definitiv noch zu früh gekommen wäre, wie Damen-Cheftrainer Gerald Hönig sagte. So werden, wie von vielen Experten erwartet, Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Arnd Peiffer und Simon Schempp für den Deutschen Skiverband (DSV) das erste Weltcup-Rennen der Saison 2014/15 bestreiten. Auch der Olympiazweite Erik Lesser wird für die Einzelrennen in der kommenden Woche noch geschont.

„Ich freue mich, dass ich bei der Mixed-Staffel den ersten Einsatz bekomme. Es ist eine eher kurze Strecke, was für den Einstieg ganz gut ist. Die Staffel gibt uns außerdem die Möglichkeit, zu sehen, wie wir im internationalen Vergleich stehen. Und eine Staffel macht einfach Spaß. Für mich ist es ausschlaggebend, in den ersten Rennen so schnell wie möglich die WM-Qualifikation zu schaffen. Unter die Top-Ten zu laufen, ist ganz klar mein Ziel. Auch wenn es beim ersten Weltcup vielleicht nicht direkt klappen sollte, ist das auf jeden Fall mein Anspruch!“, so Hildebrand.

Auch Arnd Peiffer zeigte sich sich erfreut über seine Nominierung: „Ich starte sehr gerne in der Mixed-Staffel. Es ist eine gute Distanz, um reinzukommen, und ich hoffe natürlich, dass wir uns besser platzieren können als im letzten Jahr. Mann gegen Mann, der direkte Vergleich, sowohl auf der Strecke als auch am Schießstand, das gefällt mir! Ich bin sehr motiviert und fühle mich gut. Mal schauen, was das dann in den ersten Rennen wert ist. Der Auftakt ist auch erstmal eine Standortbestimmung. Man braucht ein paar Rennen, um richtig reinzukommen. Ich hoffe, dass ich gute Leistungen abrufen und ordentlich Punkte sammeln kann. Mein Ziel ist es, die WM-Norm möglichst vor Weihnachten zu erfüllen!“

Auch Österreicher und Schweizer geben Mixedstaffel-Aufstellung bekannt!

Neben den Deutschen hat auch der Österreichische Skiverband und Swiss-Ski die Staffelbesetzungen für den Weltcup-Auftakt bekannt gegeben.

Bei den Österreichern, die sicherlich zu den Geheimfavoriten zu zählen sind, gehen Lisa Hauser, Kathi Innerhofer, Dominik Landertinger und Simon Eder an den Start. Für die Eidgenossen starten Aita und Elisa Gasparin, Benjamin Weger und Ivan Koller.

Das Rennen am 30.11.2014 wird ab 15.20 Uhr live im ZDF übertragen! Wie gewohnt werden wir allen Biathlonfans auch in dieser Saison wieder einen Liveticker zur Verfügung stellen!

 

weitere News

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier startet beim IBU Cup in Ridnaun

In Ridnaun ist man bereit für den IBU Cup 2018/19. Von Donnerstag bis Sonntag werden …

Von Pleiten und Pannen im Biathlon

Mitfreuen, mitfühlen, mitweinen – im Biathlon gibt es immer wieder Momente, in denen das Publikum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen