//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 25 Februar 2018

Birnbacher und Graf verstärken Weltcup-Team in Östersund

Beitostolen (Linda Sailer) – Nachdem der Weltcup offiziell am vergangenen Sonntag mit der Mixed-Staffel eröffnet wurde, finden am Mittwoch (Herren 20km Einzel) und am Donnerstag (Damen 15km Einzel) die ersten Einzelrennen der Saison statt. 

Hierfür war bisher bei den Herren das olympische Silberstaffel Quartett um Erik Lesser, Daniel Böhm, Simon Schempp und Arnd Peiffer gesetzt. Für die letzten freien Starplätze in Östersund nominierte Bundestrainer Mark Kirchner Florian Graf und Andreas Birnbacher. Dass die Entscheidung auf diese beiden gefallen ist, belegte Kirchner mit den Ergebnissen vom Wochenende beim IBU-Cup in Beitostölen. Florian Graf konnte den zweiten Sprint in Norwegen für sich entscheiden und stand nach dem Rennen ganz oben, am Tag davor belegte er Rang 12. Der Schlechinger Andreas Birnbacher belgte hier Rang 11 und 23, er wurde wegen zuletzt guten Leistungen ins Weltcup Team berufen.

Bei den Damen werden neben den zuvor gesetzten Miriam Gössner, Franziska Hildebrand, Franzisa Preuß und Vanessa Hinz, die zweimalige Junioren-Weltmeisterin Luise Kummer sowie Karolin Horchler ins schwedische Östersund nachreisen. Kummer konnte beim IBU-Cup mit den Plätzen fünf und sieben überzeugen. Karolin Horchler ebenso mit den Platzierungen 8 und 21.

Termine in Östersund:
Mittwoch, 03.12.2014, 17.15 Uhr Einzel Herren
Donnerstag, 04.12.2014, 17.15 Uhr Einzel Damen
Samstag, 06.12.2014, 11.30 Uhr Sprint Herren
Samstag, 06.12.2014, 14.45 Uhr Sprint Damen
Sonntag, 07.12.2014, 11.00 Uhr Verfolgung Herren
Sonntag, 07.12.2014, 13.30 Uhr Verfolgung Damen

weitere News

Sensationssieg für Hanna Öberg – Laura Dahlmeier gewinnt Bronze vor Franziska Preuß

Die Schwedin Hanna Öberg gewinnt das Einzelrennen der olympischen Spiele von Pyeongchang. Es ist die …

Martin Fourcade wird Olympiasieger – Benedikt Doll gewinnt Bronze

Es sind spannende Olympische Spiele für das deutsche Team der Biathleten. Nach dem Sprint-Überraschungserfolg von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen