//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 16 November 2018

Biathlon-Weltcup Ruhpolding 2014: Mit Volldampf in den zweiten Heimweltcup! – Vorbericht und Liveticker

Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Nur wenige Tage nach Oberhof steht in Ruhpolding der zweite Biathlon-Weltcup in Deutschland auf dem Programm. In der Chiemgau Arena gehen die Biathletinnen und Biathleten am Mittwoch und Donnerstag zunächst mit den Staffeln an den Start. Am Freitag und Samstag folgen dann die Einzelbewerbe, ehe am Sonntag die Verfolgungsrennen den Abschluss des Heim-Weltcups bilden.

Nach der doch etwas nüchternen Bilanz in Oberhof ohne einen Platz auf dem Siegerpodest, es reichte lediglich zu zwei vierten Rängen im Massenstart durch Andrea Henkel und Andreas Birnbacher, soll in der Chiemgau-Arena nun zum Angriff geblasen werden.

Deutsche Damenstaffel soll Grundstein legen!

Der Augenblick des großen Triumphes ist allen Biathlon-Fans noch vor Augen, als Schlußläuferin Andrea Henkel mit der deutschen Fahne in der Hand das DSV-Quartett bei den Weltmeisterschaften 2012 zum WM-Titel führte. Nach ihrem zweiten Rang in Hochfilzen und dem Sieg im französischen Annecy kurz vor Weihnachten gilt die DSV-Staffel als eine der heißesten Anwärter auf den Sieg in Ruhpolding. „Wir wollen noch einmal eine gute Leistung zeigen und Selbstvertrauen für Olympia tanken, wo die Staffel sicherlich eine gute Chance ist, eine Medaille für Deutschland zu holen“, so Andrea Henkel. Für das DSV-Quartett mit Startnummer 1 werden Franziska Preuss als Startläuferin, Evi Sachenbacher-Stehle, Laura Dahlmeier und Schlußläuferin Andrea Henkel ins Rennen gehen.

Kathrin Lang kehrt ins Weltcup-Team zurück!

Wieder zum Weltcup-Team zählt in Ruhpolding auch Kathrin Lang, die durch gute Leistungen im IBU-Cup wieder ins erste Glied aufrückt. Nicht dabei sein wird dagegen neben Miriam Gössner auch Nadine Horchler, die nach ihrem Auftritt beim Weltcup in Oberhof wieder ins zweite Glied zurück rücken muß. Für die pausierende Miriam Gössner wurde vom Trainer-Stab keine weitere Athletin nominiert.

Keine Veränderungen gegenüber Oberhof gab es bei den deutschen Herren, die am Donnerstag, ebenfalls mit der Staffel, zum ersten mal in der Chiemgau-Arena an den Start gehen werden. Nach dem zweiten Rang von Annecy wollen die DSV-Skijäger wieder den Sprung auf’s Podest schaffen.

DSV-AUFGEBOT:

Für die Rennen in Ruhpolding hat Bundestrainer Uwe Müssiggang die folgenden Athletinnen und Athleten nominiert:

Herren:
– Andreas Birnbacher (SC Schleching)
– Daniel Böhm (SC Buntenbock)
– Erik Lesser (SC Eintracht Frankenhain)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)
– Christoph Stephan (WSV Oberhof 05)

Damen:
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
– Andrea Henkel (SV Großbreitenbach)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Kathrin Lang (TSV Siegsdorf)
– Franziska Preuß (SC Haag)
– Evi Sachenbacher-Stehle (WSV Reit im Winkl)

Die Staffel der Damen aus Ruhpolding wird vom ZDF ab 14.10 Uhr live übertragen. Für alle Biathlon-Fans stellen wir unter www.biathlon-news.de wie gewohnt wieder einen Liveticker zur Verfügung.

weitere News

IBU gibt Neuerungen für die Saison 2018/2019 bekannt

In der kommenden Saison 2018/2019 erwarten die Biathlon-Fans einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird es …

Goldener Ski 2018: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer ausgezeichnet!

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen