//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 19 Februar 2018

Biathlon-Weltcup Ruhpolding 2013: Martin Fourcade im Sprint von Ruhpolding nicht zu schlagen!

Foto: Christian Einecke, www.cepix.de

Der Französische Gesamtweltcupführende Martin Fourcade war beim Sprint der Herren über 10 km beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding nicht zu schlagen.

Der 25jährige Franzose hatte im Ziel 16,4 Sekunden Vorsprung vor den beiden Russn Evgeny Ustyugov und Andrej Makoveev, der mit der hohen Startnummer 85 noch den Norweger Emil Hegle Svendsen vom Podest stoßen konnte.

Die drei Erstplatzierten blieben zur Gänze fehlerfrei, während Emil Hegle Svendsen als Vierter und der Russe Dmitry Malyshko als fünfter jeweils einmal in die Strafrunde mußten.

Deutsche Skijäger laufen hinterher!

Nach dem Sieg von Miriam Gössner im Sprint der Damen hatten sich auch die deutschen Herren viel vorgenommen und wollten auf’s Podest laufen. Doch vor 14.500 Zuschauern in der Chiemgau-Arena kam Ex-Sprintweltmeister Arnd Peiffer als bester auf Rang 15. Peiffer verfehlte gleich beim Liegendschießen eine Scheibe. Einen Rang dahinter kam der Uhinger Simon Schempp auf Rang 16. Schempp war mit seiner Leistung dennoch nicht unzufrieden. „Auf der Strecke habe ich mit ganz gut gefühlt, lediglich die Wahl der Startnummer war heute nicht ganz so glücklich“, so Schempp. Erik Lesser als 17. blieben ebenso wie Schempp fehlerfrei. Das deutsche Mannschaftsergebnis komplettieren Andy Birnbacher als 22., Florian Graf aus Eppenschlag wurde 24. Der Reit im Winkler Johannes Kühn leistete sich zwei Strafrunden und wurde nur 51.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen