//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 19 Februar 2018

Biathlon-Weltcup Ruhpolding 2013: Andy Birnbacher kehrt ins DSV-Team zurück!

Nachdem Andreas Birnbacher krankheitsbedingt beim Heimweltcup in Oberhof fehlte, kehrt der Schlechinger nach nun zum zweiten Heimweltcup in Ruhpolding in die Mannschaft des DSV zurück.

Der 31jährige Birnbacher hatte auf Grund eines grippalen Infektes den Weltcup in Thüringen auslassen müssen. Ob Birnbacher bereits bei der Staffel wieder ins Renngeschehen einsteigen wird, ist noch nicht entschieden.

Knapp ein Jahr nach der Weltmeisterschaft kehrt die Biathlon-Familie nun wieder in die Chiemgau-Arena zurück.

Das DSV-AUFGEBOT für Ruhpolding:

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren kommt es im Vergleich zur Vorwoche zu keinen Veränderungen im DSV-Team. Andreas Birnbacher wird nach seinem grippalen Infekt voraussichtlich wieder am Start sein. Die Entscheidung, welche Athletinnen am Mittwoch bei der Staffel zum Einsatz kommen, fällt erst am Dienstag.

DAMEN:
– Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg)
– Miriam Gössner (SC Garmisch)
– Andrea Henkel (SV Großbreitenbacher)
– Nadine Horchler (SC Willingen)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)

HERREN:
– Andreas Birnbacher (SC Schleching)
– Florian Graf (WSV Eppenschlag)
– Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal Zellerfeld)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)

Wettkampfplan Ruhpolding (GER):
Mi., 09.01.2013, 18:15 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4×6 km
Do., 10.01.2013, 18:15 Uhr (MEZ): Herren Staffel, 4×7,5 km
Fr., 11.01.2013, 18:15 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
Sa., 12.01.2013, 18:15 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km
So., 13.01.2013, 13:00 Uhr (MEZ): Damen Verfolgung, 10 km
So., 13.01.2013, 15:30 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen