//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 20 April 2018

Biathlon-Weltcup Östersund: Deutsches Aufgebot für Einzelrennen steht!

Foto: Viessmann-Werke

Nach dem verpatzten Weltcup-Auftakt durch die Mixedstaffel, Grund war vor allem das schlechte Schießergebnis, wollen sich die deutschen Biathleten bei den ersten Einzelrennen der Saison mit besseren Ergebnissen rehabilitieren. Im schwedischen Östersund stehen insgesamt sechs Einzelrennen auf dem Wettkampfprogramm. Je ein Einzelrennen, sowie jeweils ein Sprint und zum Abschluß der Wettbewerbe die beiden Verfolgungsrennen.

Für die ersten Einzelrennen der Olympia-Saison werden neben den gesetzten Arnd Peiffer, Florian Graf, Erik Lesser und Andreas Birnbacher auch Christoph Stephan und Daniel Böhm die Chance bekommen, sich zu im Weltcup zu präsentieren. Stephan und Böhm schafften durch gute Leistungen beim ersten IBU-Cup in Idre den Sprung ins Weltcup-Team. Der nach längerer Krankheitspause wieder genesene Simon Schempp wird erst beim Weltcup in Hochfilzen zum Team stoßen.

Bei den Damen werden Andrea Henkel, Evi Sachenbacher-Stehle, Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Laura Dahlmeier und Miriam Gössner die Einzelrennen bestreiten. Ob Gössner bereits das Einzel über 15 km laufen wird, entscheidet sich kurzfristig. Beim Sprintrennen und der Verfolgung wird die 23jährige Garmischerin dann auf alle Fälle an den Start gehen.

„Ich habe eigentlich die ganze Zeit gehofft, dass ich beim Weltcup-Auftakt dabei sein kann. Dass es jetzt tatsächlich klappt, ist unglaublich schön. Ich freue mich wahnsinnig und bin einfach nur froh, dass es zuletzt im Training und beim Testwettkampf schon wieder so gut lief. Ich weiß aber auch, dass es nach wie vor ein langer Weg ist und es sicher in den kommenden Wochen nicht immer nur bergauf gehen wird. Deshalb werden wir auch immer von Woche zu Woche entscheiden, bei welchen Rennen ich an den Start gehe und wann es unter Umständen Sinn macht, dem Körper etwas Ruhe zu gönnen oder noch einmal einen Trainingsblock einzuschieben.“, so Miriam Gössner.

Zeitplan Östersund (SWE):
Mi., 27.11.2013, 17:15 Uhr (MEZ): Damen Einzel, 15 km
Do., 28.11.2013, 17:15 Uhr (MEZ): Herren Einzel, 20 km
Fr., 29.11.2013, 17:45 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
Sa., 30.11.2013, 15:15 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km
So., 01.12.2013, 11:30 Uhr (MEZ): Damen Verfolgung, 10 km
So., 01.12.2013, 13:30 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km

Der ersten Einzelrennen der Saison im schwedischen Östersund werden im ZDF live übertragen. Dazu bietet Biathlon-News.de – wie schon in der vergangenen Saison – wieder einen Live-Ticker an!

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

weitere News

Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere

Nach Ole Einar Björndalen verliert die norwegische Biathlonmannschaft einen weiteren Star. Auch Emil Hegle Svendsen …

Kein Comeback von Gabriela Koukalová in der nächsten Saison

Gabriela Koukalová wird auch in der nächsten Saison im Biathlonweltcup fehlen. „In diesem Moment kann ich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen