//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 22 November 2018

Biathlon-Weltcup Oberhof 2014: Vier Fahrkarten kosten Doro Wierer möglichen Spitzenplatz!

Dorothea Wierer (ITA) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Oberhof – Die junge Südtirolerin Dorothea Wierer ließ beim dritten Schießen sage und schreibe vier Scheiben stehen. Ohne diese Fehler wäre sie beim Verfolgungsrennen der Damen im thüringischen Oberhof sicher weiter vorn gelandet.

Die Pustererin lag zwischenzeitlich auf dem sensationell guten vierten Platz. Dabei wird sie der Umstand kaum trösten, dass sie insgesamt bei ihren vier Fehlern blieb.

Beim Sprintrennen am Freitag belegte die Athletin aus Rasen den sehr guten neunten Platz. Dementsprechend motiviert ging sie in die heutige Verfolgung. Doch das beschriebene dritte Schießen wurde der Südtirolerin zum Verhängnis. Statt auf einem recht guten Spitzenplatz landete sie am Ende nur auf dem 22. Rang.

In der Weltcup-Gesamtwertung liegt Dorothea Wierer derzeit auf Platz 24.

Für Biathlon-News.de: Andreas Raffeiner

weitere News

IBU gibt Neuerungen für die Saison 2018/2019 bekannt

In der kommenden Saison 2018/2019 erwarten die Biathlon-Fans einige Neuerungen: Zum ersten Mal wird es …

Goldener Ski 2018: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer ausgezeichnet!

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen