//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 23 April 2018

Biathlon-Weltcup Oberhof 2014: Laura Dahlmeier erhält schöpferische Pause!

Laura Dahlmeier – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Wenn am kommenden Freitag, den 03.01.2014 mit dem Biathlon-Weltcup im thüringerischen Oberhof die „heiße Phase“ im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele in Sotschi beginnt, wird die Siegerin der World Team Challenge auf Schalke weder im Sprint noch in der Verfolgung an den Start gehen.

Lediglich beim ersten Massenstart der Saison am Sonntag wird die 20jährige Partenkirchnerin zum Einsatz kommen.

Dahlmeier, derzeit zwölfte im Gesamtweltcup, ist nicht die einzige prominente Athletin, die in Oberhof pausieren wird. Auch die auf Rang 16 liegende Französin Marie Laure Brunet sowie die Russin Olga Zaitseva (5.) reisen ebenfalls nicht nach Thüringen und werden dafür einen Extra-Trainingsblock einlegen.

„Dass wir gleich mit mehreren Athleten im Weltcup pausieren, ist derzeit nicht geplant. Aber auch wir werden uns genau anschauen, wer unter Umständen eine Pause oder ein paar zusätzliche Trainingseinheiten benötigt“, so Bundestrainer Uwe Müssiggang.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

 

weitere News

Umstrukturierung des deutschen Trainerteams bekanntgegeben

Nach der Cheftrainer-Klausur des Deutschen Skiverbandes in Bad Hindelang hat die Sportführung des DSV heute …

Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere

Nach Ole Einar Björndalen verliert die norwegische Biathlonmannschaft einen weiteren Star. Auch Emil Hegle Svendsen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen