//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 19 April 2018

Biathlon-Weltcup Oberhof 2013: Miriam Gössner sprintet zum Sieg am Grenzadler!

Die 22jährige Miriam Gössner aus Garmisch-Partenkirchen hat den Sprint über 7,5 km beim Biathlon-Weltcup in Oberhof gewonnen. Gössner feierte nach dem Sieg in der Verfolgung von Pokljuka nun ihren zweiten Weltcupsieg. Trotz zweier Strafrunden beim Stehendschießen hatte Gössner bei Nebel und Regen am Schluß 2,0 Sekunden Vorsprung vor der Norwegerin Tora Berger, die fehlerfrei blieb. Das Podium vervollständigt die 35jährige aus Großbreitenbach – unweit von Oberhof – kommende Andrea Henkel, die am Donnerstag noch wegen eines grippalen Infektes die Staffel absagen mußte. Henkel blieb ebenfalls fehlerfrei und hatte im Ziel einen Rückstand von 24,1 Sekunden auf ihre Teamkollegin.

Rund 20.000 frenetisch anfeuernde Zuschauer trotzten dem Nebel und dem Regen und trieben die Athletinnen zu Höchstleistungen. „Die Zuschauer schreien dich regelrecht dem Birxsteig hoch. Es ist einfach super, gerade vor heimischen Publikum zu gewinnen.“, so Gössner.

Rang vier ging an die Französin Marie Dorin Habert, vor Olga Zaitseva aus Russland (5.) und der wieder sehr starken Ukrainerin Juliya Dzhyma, die sechste wurde. Nadine Horchler komplettiert als 9. das erfreulich gute Mannschaftsergebnis der Deutsche Damen.

Dass man mit zwei Schießfehlern gegen eine fehlerfreie Tora Berger gewinnen kann, das war selbst einer Miriam Gössner nicht unbedingt zuzutrauen. Aber letztlich gaben exakt zwei Sekunden den Ausschlag zugunsten der Deutschen, im Weltcupgesamtstand bleibt die Norwegerin aber weiter vorne.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Kein Comeback von Gabriela Koukalová in der nächsten Saison

Gabriela Koukalová wird auch in der nächsten Saison im Biathlonweltcup fehlen. „In diesem Moment kann ich …

Franziska Hildebrand holt WM-Titel bei Militär-WM – Benjamin Weger gewinnt den Herren-Sprint

Franziska Hildebrand vom WSV Clausthal-Zellerfeld hat den Biathlon-Sprint im Rahmen der 54. World Military Skiing …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen