//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 27 April 2018

Biathlon-Weltcup Hochfilzen: Norwegens Youngster gewinnen Staffel vor Frankreich!

Die erste Staffelentscheidung der Biathlon-Saison 2012/2013 geht an das bis dato arg gebeutelte Team von Norwegen in der Besetzung Lars Helge Birkeland, Ole Einar Bjoerndalen, Veite Sjastad Christiansen und Schlußläufer Henrik L’Abee-Lund. Die „norwegische Jugend“ legte heute auch am Schießstand mit nur einem Nachlader und einem wieder in Form gekommenen „Oldie“ Ole Einar Bjoerndalen, der auf seiner Schlußrunde den Grundstein für den Staffelsieg. Mit 32,0 Sekunden Rückstand folgte das Quartett aus Frankreich auf Rang zwei. Für Vincent Jay war es zugleich das letzte Rennen seiner Karriere. Er hört nach dem Weltcup in Hochfilzen mit dem Biathlonsport auf.

Dritter wurde die im Vorfeld favorisierte Staffel von Russland, vor den Lokalmatadoren aus Österreich, bei denen Daniel Mesotitsch, Christoph Sumann, Friedrich Pinter und Schlußläufer Dominik Landertinger an den Start gingen, die Rang vier belegten.

Deutschland zum Auftakt des Staffelwinters Sechster!

Das DSV-Quartett, die ohne Andy Birnbacher, der eine Pause verordnet bekam, an den Start gingen, wäre sicherlich ein Podestplatz im Bereich des möglichen gewesen. Für Startläufer Simon Schempp, Erik Lesser, Florian Graf und Schlußläufer Arnd Peiffer reichte es in Hochfilzen nur zum sechsten Rang. Leider mußte Arnd Peiffer nach dem Liegendschießen einmal in die Strafrunde, damit war das DSV-Quartett um alle Chancen auf einen Podestplatz gebracht. Am Ende reichte es für die deutsche Staffel zu einem guten sechsten Rang.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Matthias Bischl und Michael Willeitner verabschieden sich vom Biathlonsport

Zwei weitere Athleten verabschieden sich nach der Saison 2017/2018. Matthias Bischl und Michael Willeitner gaben …

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen