//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 17 Juli 2018

Biathlon-Weltcup Antholz 2014: Olympia-Generalprobe in Südtirol – Vorbericht und Liveticker!

(Antholz / Karl-Heinz Merl)

Zum Abschluß des zweiten Weltcup-Blocks mit den Traditionsveranstaltungen mit Oberhof und Ruhpolding ziehen die Biathleten weiter nach Antholz. In der fantastischen Bergwelt des Antholzer Tales stehen ab Donnerstag jeweils Sprint, Verfolgung und zum Abschluß die Staffelrennen für Damen und Herren auf dem Wettkampfprogramm.

Bei der Olympia-Generalprobe schlägt in Südtirol für so manche Athletin und manchen Athleten die „Stunde der Wahrheit“, um sich doch noch für Sotschi zu qualifizieren.

Vanessa Hinz bekommt Chance im Weltcup-Team!

Für Kathrin Lang, die in Ruhpolding nach ihren guten Leistungen im IBU-Cup nicht überzeugen konnte, rückt die 21jährige Vanessa Hinz in die Mannschaft. Die Sportsoldatin vom SC Schliersee kann sich mit guten Leistungen für den letzten freien Platz im DSV-Team bei den Damen für die Olympischen Winterspiele in Sotschi empfehlen. Für Hinz ist es nach Sotsch im März 2013 der zweite Weltcupeinsatz ihrer Karriere. Bisher haben mit Laura Dahlmeier, Evi Sachenbacher-Stehle, Andrea Henkel, Franziska Hildebrand und Franziska Preuß fünf deutsche Damen das Olympiaticket gelöst. „Wer wann in Antholz zum Einsatz kommt, wollen wir vor Ort entscheiden. Eigentlich fühlen sich alle fit und wollen an den Start gehen“, so Gerald Hönig, Frauen-Bundestrainer.

Norweger Svendsen läßt Anholz aus!

Norwegen’s Biathlon-Superstar Emil Hegle Svendsen wird in Antholz nicht am Start sein. Der zweifache Sieger von Ruhpolding wir sich dagegen in Lenzerheide (Schweiz) auf die Olympischen Winterspiele vorbereiten. „Ich werde mich in der Schweiz auf Olympia vorbereiten, denn es wird hart und sehr anstrengend werden in Sotschi. Für mich ist es wichtig, eine Pause zu machen und den Kopf frei zu bekommen“, so Svendsen.

DSV-AUFGEBOT

Für die Rennen in Italien hat Bundestrainer Uwe Müssiggang die folgenden Athletinnen und Athleten nominiert:

Herren
– Andreas Birnbacher (SC Schleching)
– Daniel Böhm (SC Buntenbock)
– Erik Lesser (SC Eintracht Frankenhain)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)
– Christoph Stephan (WSV Oberhof 05)

Damen
– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
– Andrea Henkel (SV Großbreitenbach)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
– Vanessa Hinz (SC Schliersee)
– Franziska Preuß (SC Haag)
– Evi Sachenbacher-Stehle (WSV Reit im Winkl)

Die Rennen beim E.ON IBU World Cup Biathlon in Antholz (ITA) werden live in der ARD übertragen.

Für alle Biathlon-Fans steht unter www.biathlon-news.de auch wieder ein Liveticker zur Verfügung.

 

 

 

 

 

weitere News

Fanclubsteckbrief: 1.Fanclub Danilo Riethmüller

„1. Fanclub Danilo“ Gründung: September 2016 Mitglieder: 20 Mitglieder Weltcups: Danilo ist im IBU Junior-Cup und …

City-Biathlon am 1. September in Wiesbaden – mit Fourcade, Peiffer und Boe

Ein Biathlon-Wettkampf jenseits der Bergwelt. Mit Skirollern über den Asphalt. Ein originaler 50-Meter-Schießstand mitten in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen