//Google Analytics //Google Adsense
Mittwoch , 19 September 2018

Biathlon trotz Skandalen weiter im TV

Christoph Hamm und Herbert Fritzenwenger kommentieren auch in der nächsten Saison Biathlonrennen im ZDF – Foto: obs/ZDF/ZDF/Robert Schlesinger

Eine gute Nachricht für alle Biathlon-Fans: die deutschen Fernsehsender werden weiter Biathlon live im Fernsehen übertragen. Trotz Doping und Bestechung halten ARD und ZDF dem beliebtesten Wintersport der Deutschen die Treue. Ein Ende der Berichterstattung, wie nach den Doping-Enthüllung im Radsport wird es nicht geben. Vor neun Jahren, am Höhepunkt der Radsportkrise, waren die öffentlich-rechtlichen Sender aus der Live-Berichterstattung der Tour de France ausgestiegen. Für den Biathlonsport sind solch drastische Maßnahmen aber nicht geplant.

„Einen Vergleich zwischen Biathlon und der Tour de France würde ich nicht so schnell ziehen. Wir haben damals unsere Live-Berichterstattung beendet, weil das Zuschauerinteresse infolge des systematischen Dopings und der vielen Skandale rund um dieses Ereignis extrem gesunken war“, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: „Bislang haben wir hinsichtlich der Sportart Biathlon aber noch keine Kenntnisse, dass eine solche Doping-Systematik vorherrschen könnte, und auch das Zuschauerinteresse ist ungebrochen.“ Aber natürlich seien die Ereignisse „beunruhigend“, so Balkausky weiter. „Die Vorwürfe gegenüber dem Biathlon-Verband sind gravierend. Das ZDF wird über die Ermittlungen weiter intensiv berichten. Das Thema Doping wird beim Biathlon nicht anders behandelt als bei anderen Sportarten“, kündigte auch ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann an.

weitere News

Biathlon-WM 2023 in Oberhof!

Oberhof hat es geschafft. Die Bewerbung um die Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 war erfolgreich. Der Kongress der …

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen