//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 5 April 2020

Biathlon-News: Oberhofer und Windisch im Sprint bei Italienmeisterschaften ganz vorne!

Antholz – Das Südtiroler Biathlonmekka Antholz ist derzeit Gastgeber der Italienmeisterschaften im Biathlon. Und heute gewannen die beiden Südtiroler Athleten Karin Oberhofer und Dominik Windisch den Titel im Sprintbewerb.

Bei dem Damensprintrennen siegte die Eisacktalerin Oberhofer trotz einem Schießfehler mehr vor Hausherrin Dorothea Wierer und Nicole Gontier. Auf dem vierten Endplatz kam eine weitere Südtirolerin. Es war dies Federica Sanfilippo aus Ridnaun.

Bei den Herren hatte Dominik Windisch zum Schluss um Haaresbreite, genauer gesagt um 0,5 Sekunden die Nase vorne.

Er verwies Lukas Hofer und Daniel Taschler auf die Ränge zwei und drei. Vierter wurde der Bruder von Dominik, Markus Windisch.

Für Biathlon-News.de: Andreas Raffeiner, Bozen (ITA)

weitere News

Julia Simon feiert ihren ersten Weltcupsieg – Preuß wird 9.

Im letzten Wettbewerb der Biathlonsaison 2019/2020 (die Saison musste aufgrund des grassierenden Corona-Virus vorzeitig beendet …

Auch Kaisa Makarainen beendet erfolgreiche Karriere

Nach dem überraschenden Karriere-Ende von Langzeit-Dominator Martin Fourcade hat eine weitere Größe des Biathlon-Sports heute …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen