//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 26 April 2018

Biathlon-News: Michael Rösch muß weiter auf Startberechtigung warten!

Leider lief für den Altenberger Michael Rösch der Nationenwechsel von Deutschland nach Belgien nicht so, wie er es sich eigentlich vorgestellt hatte. Der 29jährige Rösch hatte geplant, auf Grund fehlender Perspektiven beim DSV, für eine andere Nation zu starten. Doch wenn am kommenden Wochenende der IBU-Cup in Idre und der Weltcup in Östersund beginnt, wird Michael Rösch zu Hause sitzen und zuschauen müssen. „Leider, leider ist die Situation um mich noch nicht so rosig, wie wir uns das gerne erhofft haben“. Die Behörden in Belgien arbeiten nicht wirklich schneller als die in Deutschland“, so Rösch.

Nach eigenen Angaben hat Rösch den Pass des Königreichs Belgien noch nicht erhalten, da für das Einbürgerungsverfahren in Belgien bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen sind. „Alle daran Beteiligten arbeiten an dem Vorhaben, dass hoffentlich bald zum Abschluß kommen wird“, so Rösch weiter.

Kein garantierter Startplatz im Weltcup!

Da Belgien ein absoluter Biathlon-Zwerg ist, muß sich Rösch erst einmal einen Startplatz im Weltcup erkämpfen und das geht definitiv nur über gute Leistungen ab Januar 2013 im IBU-Cup. „Es sind doch noch einige Wochen Zeit bis zum Jahreswechsel und die will ich best möglich sinnvoll nutzen“, gewinnt Rösch seiner Gesamtsituation auch noch etwas positives ab.

Beim Deutschen Skiverband wurde Rösch inzwischen internationall offiziell abgemeldet. „Wir planen in Zukunft nicht mehr mit ihm“, so Björn Weisheit, der Sportliche Leiter der deutschen Biathleten.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Matthias Bischl und Michael Willeitner verabschieden sich vom Biathlonsport

Zwei weitere Athleten verabschieden sich nach der Saison 2017/2018. Matthias Bischl und Michael Willeitner gaben …

Durchsuchung der IBU-Zentrale

Am Dienstag durchsuchte das österreichische Bundeskriminalamt die Geschäftsräume der Internationalen Biathlonunion in Salzburg. Ein Grund …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen