//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 16 Juli 2018

Biathlon-News: Martin Fourcade fällt nach Pfeifferschem Drüsenfieber aus!

Martin Fourcade (FRA) – Foto: Karl-Heinz Merl, TV-Sport.de

Paris (Karl-Heinz Merl) – Wie der französische Skiverband (FFS) in einer Mitteilung bekannt gab, ist der Biathlon-Dopppelolympiasieger von Sotschi 2014, Martin Fourcade, am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.

Bei ärztlichen Untersuchungen wurde festgestellt, dass der 25jährige Gesamt-Weltcupsieger der vergangenen drei Jahre bereits seit Anfang Juli an der Krankheit leidet, die durch das Mononukleose-Virus ausgelöst wird.

Wann Martin Fourcade wieder ins Training einsteigen kann und wie die weitere Saisonplanung für den fünffachen Weltmeister aussieht, kann erst nach seiner vollständigen Genesung entschieden werden. Die Planungen von Fourcade zielten darauf ab, daß er im November bei den ersten Saisonrennen sowohl im Biathlon als auch im Speziallanglauf an den Start gehen wollte, so der französische Skiverband weiter.

weitere News

Fanclubsteckbrief: 1.Fanclub Danilo Riethmüller

„1. Fanclub Danilo“ Gründung: September 2016 Mitglieder: 20 Mitglieder Weltcups: Danilo ist im IBU Junior-Cup und …

City-Biathlon am 1. September in Wiesbaden – mit Fourcade, Peiffer und Boe

Ein Biathlon-Wettkampf jenseits der Bergwelt. Mit Skirollern über den Asphalt. Ein originaler 50-Meter-Schießstand mitten in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen