//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 17 Dezember 2018

Biathlon-News: Keine Starts für Tarjei Boe bei den Weltcup’s 2012!

Trotz seiner Genesung wird der 24jährige Norweger Tarjei Boe wohl erst bei den traditionsreichen Weltcups in Oberhof, Ruhpolding und Antholz zum ersten Mal in der Saison 2012/2013 an den Start gehen.

Der viermalige Weltmeister aus Norwegen konnte auf Grund langanhaltender Atemwegsprobleme – wir berichteten vor kurzem – nur sehr eingeschränkt trainieren. Nach eigenen Angaben hat Boe noch einen zu großen Trainingsrückstand, so daß er wohl erst im Januar 2013 in den Weltcup einsteigen wird. „Ich bin jetzt wieder ganz gesund, aber körperlich noch nicht fit genug, um an den Start gehen zu können. Bis zum Jahreswechsel werde ich erst einmal meinen Trainingsrückstand aufholen“, so Boe.

Boe’s großes Ziel war der Gewinn des Gesamtweltcups 2012/2013, was nach jetzigem Stand in weite Ferne rückt. „Mein großes Ziel, den Gesamtweltcup, kann ich jetzt schon vergessen. Ich werde mich daher voll auf die WM in Nove Mesto konzentrieren, um die eine oder andere Medaille zu holen“, so Boe weiter.

Tarjei Boe gewann bei den letzten beiden Weltmeisterschaften in Chanty Mansijsk (2011) und Ruhpolding (2012) insgesamt 4 x Gold und 2 x Bronze.

weitere News

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier startet beim IBU Cup in Ridnaun

In Ridnaun ist man bereit für den IBU Cup 2018/19. Von Donnerstag bis Sonntag werden …

Von Pleiten und Pannen im Biathlon

Mitfreuen, mitfühlen, mitweinen – im Biathlon gibt es immer wieder Momente, in denen das Publikum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen