//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 20 Februar 2018

Biathlon-News: Es wird knapp für Michael Rösch!

Altenberg – Es wird knapp für Michael Rösch. Sehr knapp. Der 30-jährige Skijäger möchte in der bevorstehenden Olympiasaison 2013/14 für Belgien an den Start gehen. Laut eigenen Angaben ist der deutsche Biathlet noch optimistisch. Aber niemand weiß, wann er die Staatsbürgerschaft erhalten wird. Aber es ist nicht einfach; ferner hat er beispielsweise im letzten Jahr die WM im mährischen Nove Mesto versäumt.

Seit der Saison 2009/10 konnte der Staffel-Olympia-sieger von 2006 nicht mehr an seine einstigen Leistungen anknüpfen. So wurde er Kader um Kader hinuntergestuft, ehe er kurze Zeit sogar im Deutschlandcup an den Start gehen musste. Mit dem belgischen Pass hofft er, sofern er ihn bald bekommen sollte, im IBU-Cup sein Können unter Beweis zu stellen. In Beitostölen fällt der Startschuss zur neuen Saison.

Der Sportler, dessen Anstellung bei der Bundespolizei ruht, weiß auch noch nicht, wie es um Olympia in Sotschi bestellt ist. In der Zwischenzeit trainierte der Skijäger aus Altenberg alleine oder auch mit den Norwegern Lars Berger und Alexander Os. Zudem ist durch das Wegbrechen nahezu aller Sponsoren das Leben nicht einfach. Die Milchmädchenrechnung von Rösch könnte demzufolge vielleicht aufgehen. Sobald er die neue, die belgische Staatsbürgerschaft in Händen hält, könnte es sich mit der Lizenz ausgehen. Folglich könnten gute Resultate und Leistungen wieder neue Sponsoren an Land ziehen, ist sich der Biathlet sicher.

Für Biathlon-News.de: Andreas Raffeiner

Quelle: www.weser-kurier.de und dpa (Deutsche Presseagentur)

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen