//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 23 April 2018

Biathlon-News: Emil Hegle Svendsen einmal anders – Da macht die Skijagd besonders Spaß

Emil Hegle Svendsen – Foto: Viessmann-Werke

Khanty-Mansiysk – ARD-Moderator Christian Dexne wird hinterher darüber lächeln. Die Damen beim Massenstart beim Biathlonbewerb, sofern sie alles mitgekriegt haben, im sibirischen Khanty-Mansiysk auch. Dexne sprach gerade im Rahmen der Live-Berichterstattung über sonderbare Einfälle einiger Biathleten, als bei eisigen und klirrend kalten Temperaturen von -8°C ein männlicher Po ins Bild rutschte. Der Moderator war mehr als überrascht und fragte Millionen von TV-Zusehern, wie denn der „Flitzer“ bei diesen Sicherheitsvorkehrungen ins Stadion kommen könne.

Da es sich um den norwegischen Spitzenathleten Emil Hegle Svendsen handle, ist die Frage nach dem Wie überflüssig. Doch leider fingen die TV-Bilder nur ihn ein. Svendsen gestand in einem Gespräch, dass auch das französische Brüderpaar Simon und Martin Fourcade dabei war. Und Tora Berger schmunzelte, als sie ihren unten rum nackigen Landsmann sah.
Svendsen sieht diese Sache mit Humor. 2010, als er den Gesamtweltcup für sich entschied, war das ganze Damenteam „oben ohne“. Die Szene in Khanty-Mansiysk wäre so etwas eine logische Konsequenz, eine „Retourkutsche der besonderen Art“. Doch machen Sie sich selbst ein Bild!

Für Biathlon-News.de: Andreas Raffeiner

weitere News

Umstrukturierung des deutschen Trainerteams bekanntgegeben

Nach der Cheftrainer-Klausur des Deutschen Skiverbandes in Bad Hindelang hat die Sportführung des DSV heute …

Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere

Nach Ole Einar Björndalen verliert die norwegische Biathlonmannschaft einen weiteren Star. Auch Emil Hegle Svendsen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen