//Google Analytics //Google Adsense
Donnerstag , 16 August 2018

Biathlon-News: Deutsches Biathlon-Team trauert im Julia Pieper!

Julia Pieper – Foto: DSV

Winterberg (Karl-Heinz Merl) – Mit dem Tod der 19jährigen Julia Pieper rücken alle Olympiamedaillen in den Hintergrund. Wie bereits am Samstag Abend bekannt wurde, hat sich die Nachwuchsbiathletin mit dem eigenen Biathlongewehr im Haus ihrer Eltern in Winterberg das Leben genommen. Julia Pieper gehörte bis zu ihrem Tode dem C-Kader an und war Jahre lang Trainingspartnerin von Laura Dahlmeier und Franziska Preuss. Den beiden Olympiastarterinnen wurde noch vor dem Massenstart die traurige Nachricht übermittelt.

Die Tat selbst habe sich bereits am 16. Februar im Laufe des nachmittags ereignet, so ein Polizeisprecher. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei handelt es sich zweifelsfrei um Selbstmord.

Pieper, die das Skigymnasium in Oberhof besuchte, hatte schon in der jüngeren Vergangenheit mit psychischen Problemen zu kämpfen. Neben Esstörungen, die sie im Jahre 2010 über mehrere Monate in einer Klinik am Chiemsee behandeln lies, gab auch noch ein Autounfall, bei dem sie ohne geklärte Ursache gegen einen Baum gefahren war, Anlass zur Sorge.

Um eines der hoffnungsvollsten Talente im deutschen Biathlon trauert auch der DSV: „Ihr plötzlicher Tod hinterlässt eine tiefe Trauer. Unsere Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit bei ihrer Familie und ihren Freunden.“, so der Deutsche Skiverband auf seiner Homepage.

weitere News

Fanclubsteckbrief: Andi Birnbacher Fanclub

„Andi Birnbacher Fanclub“ Gründung: 03.April 2004 Mitglieder: Nach Beendigung der sportlichen Karriere von Andi Birnbacher …

Zurich Race-Night 2.0 Bodenmais 2018: Franziska Preuss und Johannes Donhauser siegen!

Bei der diesjährigen Auflage der Zurich Race-Night 2.0 in Bodenmais im Bayerischen Wald standen das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen