//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 25 September 2018

Biathlon-News: Andreas Birnbacher fällt für Oberhof aus!

Oberhof (04.01.): Andreas Birnbacher (SC Schleching) fällt für die heutige Männerstaffel (Start 17.25 Uhr) aus. Wie schon Lokalmatadorin Andrea Henkel (SV Großbreitenbach) muss nun also auch der geplante Schlussläufer vor heimischen Publikum passen. Der 31-Jährige leide unter einem grippalen Infekt, teilte der Deutsche Skiverband am Donnerstagmittag mit. Der Schlechinger wird auch beim Sprint am Samstag sowie der Verfolgung am Sonntag nicht an den Start gehen! Er hofft nun, bis zum nächsten Weltcup in Ruhpolding wieder fit zu sein.

Florian Graf (WSV Eppenschlag) wird den erkrankten Skijäger ersetzen und gemeinsam mit Simon Schempp (SZ Uhingen), Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain) und Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld) um die Podestplätze kämpfen.

Nach der von Nebel und Regen geprägten Frauenstaffel, die das Damen-Team aus der Ukraine vor Frankreich und Deutschland gewann, finden die Athleten heute trotz etwas widriger Wetterbedingungen eine nach wie vor gut präparierte Strecke vor. Sowohl Strecke als auch Schießstand wurden über Nacht von 40 Helfern ausgebessert.

Grosser Favoritenkreis für die Podest-Plätze!

Die zweite Staffelentscheidung der Saison nach Hochfilzen steht wieder im Zeichen eines großen Favoritenkreises. Neben den Siegern aus Hochfilzen, den Norwegern gehören auch Frankreich, bei denen Simon Fourcade seinen verletzten Bruder Martin ersetzen wird zum Kreis der Top-Favoriten. Aber auch die Russen sowie traditionell Österreich gehören zum erweiterten Kreis der Favoriten. Ober gelingt wieder einem Aussenseiter-Team, wie im vergangenen Jahr Italien, der große Wurf. Man darf also wieder gespannt sein, wer sich am Ende bei heute nicht wesentlich besseren Bedingungen durchsetzen wird.

Die Staffel der Herren wird ab 17.10 Uhr live im ZDF übertragen. Außerdem stellen wir für alle Biathlonfans unter www.biathlon-news.de wieder einen Liveticker zur Verfügung.

Für das Rennen heute, aber auch für die Sprints morgen (Samstag, 14.30 Uhr und 17.45 Uhr) und die Verfolgung am Sonntag (13.10 Uhr und 15.35 Uhr) gibt es noch Karten. Diese können in der Touristinformation (Haus des Gastes) oder online, auf www.weltcup-oberhof.de, erworben werden.

Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Biathlon-WM 2023 in Oberhof!

Oberhof hat es geschafft. Die Bewerbung um die Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 war erfolgreich. Der Kongress der …

Johannes Kühn und Karolin Horchler sind die Deutschen Meister im Sprint

Ein überraschendes Endergebnis im 10 Kilometer Sprint von Altenberg. Johannes Kühn gewinnt das Rennen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen