//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 19 Februar 2018

Biathlon auf Schalke: Starterfeld mit 10 Teams aus neun Nationen!

Auch die 11. Auflage der Biathlon World Team Challenge ist international hervorragend besetzt. Für die inoffizielle Biathlon Mixed Weltmeisterschaft am 29. Dezember auf Schalke konnte Cheforganisator Herbert Fritzenwenger ein Top-Starterfeld mit 10 Teams aus 9 Nationen bekannt geben.

Die Teilnehmerliste liest sich wie das Who-is-Who der internationalen Biathlonszene und weist etliche Starterinnen und Starter auf, die im aktuellen Weltcup-Ranking an der Spitze stehen. Folgende Teams und Nationen werden an den Start gehen:

Sieben der startenden Biathletinnen und Biathleten können derzeit Platzierungen unter den Top-10 des laufenden Weltcups vorweisen. Biathlon der internationalen Spitzenklasse und spannende Rennen sind bei der R(H)EINPOWER Biathlon-WTC 2012 also garantiert.

Ein Spitzenergebnis kann auch der Veranstalter, die Schalke 04 Arena Management GmbH, verzeichnen. Mit rund 50.000 verkauften Tickets werden die Biathlonstars in einer ausverkauften Arena antreten.

Alle Rennen – auch das separate Abschiedsrennen von Magdalena Neuner – werden vom ZDF am 29. Dezember ab 17.15 Uhr live übertragen!

 LAND
 Finnland / Schweden  Kaisa Mäkäräinen  Carl Johan Bergmann
 Frankreich  Marie Dorin Habert  Martin Fourcade
 Slowenien  Teja Gregorin  Jakov Fak
 Russland  Svetlana Sleptsova  Anton Shipulin
 Norwegen  Fanny Welle Strand-Horn  Lars Helge Birkeland
 Ukraine  Vita Semerenko  Serguei Sednev
 USA  Susann Dunklee  Tim Burke
 Deutschland I  Andrea Henkel  Andreas Birnbacher
 Deutschland II  Franziska Hildebrand  Michael Greis
 Deutschland III  Franziska Press Johannes Kühn

 Quelle: www.biathlon-aufschalke.de

weitere News

Arnd Peiffer siegt im olympischen Sprint, Favoriten patzen am Schießstand

Bei eisigen Bedingungen begaben sich 87 Starter auf die anspruchsvolle 10-km-Runde von Pyeongchang, darunter die …

Olympia-Sprint der Damen: Laura Dahlmeier holt Gold vor Marte Olsbu und Veronika Vitkova

Laura Dahlmeier hat sich ihren Traum einer olympischen Medaille bereits im ersten Rennen erfüllt und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen