//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 14 Dezember 2018

Karl-Heinz Merl

EM Ridnaun: Nadine Horchler beste Deutsche im Einzel – Chloe Chevalier holt EM-Gold

Die neue Einzeleuropameisterin heißt Chloe Chevalier. Trotz eines Schießfehlers setzte sich die Französin mit einer sagenhaften Vorstellung auf den schmalen Langlauflatten in 46.32,9 Minuten durch. Die 22-Jährige war heuer im IBU-Cup bereits in Lenzerheide und Brezno-Osrblie aufs Podest gelaufen. „Der Fehler im ersten Schießen war wohl notwendig, um mich wachzurütteln. …

weiterlesen

EM Ridnaun: Philipp Horn holt Bronze im Einzel

Einen gelungenen Auftakt feierten die deutschen Biathlon-Herren bei den Europameisterschaften in Ridnaun. Im Einzel über 20 km holte sich er 23jährige vom SV Eintracht Frankenhain die Bronze-Medaille. Horn verfehlte beim ersten Schießen eine Scheibe, blieb anschließend am Schießstand drei Mal fehlerfrei und kämpfte sich mit einer guten läuferischen Leistung Rang …

weiterlesen

Darya Domracheva gewinnt Massenstart von Antholz – Deutsche verpassen Podestplatz

Zum ersten Mal in den Tagen von Antholz lachte mal nicht die Sonne über der Südtirol-Arena, seit dem Morgen schneite es kräftig. Trotzdem waren die Bedingungen beherrschbar. Die Weißrussin Darya Domracheva – von der während des ganzen Rennens nicht viel zu sehen war, nutzte die Schwächen der Konkurrentinnen beim letzten …

weiterlesen

Johannes Thingnes Boe deklassiert Konkurrenz in der Verfolgung von Antholz.

Es war eine Biathlondemonstration der Extraklasse, die Johannes Thingnes Boe den Zuschauern in der ausverkauften Südtirol-Arena von Antholz beim Verfolgungsrennen über 12,5 km bot. Einen Tag nach seinem Triumph im Sprint lieferte der 24jährige Norweger ein perfektes Rennen ab. 20 Schuss, 20 Treffer und einer unglaubliche Laufform sorgten mit einem …

weiterlesen

Es ist angerichtet: Der Startschuss für Olympia-Generalprobe in Antholz kann fallen

Der Weltcup der Biathleten am Fuße der Rieserfernergruppe kann beginnen. Von Donnerstag bis Sonntag bestreiten die Biathletinnen und Biathleten beim Weltcup in Antholz die Generalprobe für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. In Südtirol stehen am Donnerstag und Freitag zunächst die Sprints auf dem Programm, ehe am Samstag und Sonntag die …

weiterlesen

Bjoerndalen – der König der Biathleten verpaßt siebte Olympische Winterspiele

Nach Gabriela Koukalova, die verletzungsbedingt nicht an den Olympischen Winterspielen in PyeonChang (Südkorea) teilnehmen kann, wird auch der erfolgreichste Wintersportler in der olympischen Geschichte nicht starten. Wie aus Kreisen des Norwegischen Olympischen Komitees heute zu erfahren war, erhält Ole Einar Bjoerndalen, der in dieser Weltcupsaison die geforderten Ergebnisse mit Rang …

weiterlesen

Olympia 2018 ohne Gabriela Koukalova

Am Rande des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding gab der tschechische Biathlon-Verband bekannt, daß Gabriela Koukalova aufgrund anhaltender gesundheitlicher Probleme nicht an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeonchang teilnehmen wird. Die Gesamtweltcupsiegerin der Saison 2015/16, Sprint-Weltmeisterin von Hochfilzen 2017 und der beste tschechische Sportler des vergangenen Jahres gehörte zu den größten Medaillenhoffnungen …

weiterlesen

IBU-Cup Arber: Nadine Horchler und Anna Weidel sorgen für deutsches Doppelpodest im Einzel!

Die deutschen Biathlon-Damen strahlten beim IBU-Cup am Arber im Bayerischen Wald mit der Sonne um die Wette. Im Einzelrennen der Damen über 15 km sorgten Nadine Horchler und Anna Weidel Dank einer jeweils tadellosen Schießleistung für ein deutsches Doppelpodest. Ganz oben auf dem Siegertreppchen lies sich Nadine Horchler feiern. Die …

weiterlesen

IBU-Cup Arber: Philipp Horn bester Deutscher – Jean-Guillaume Béatrix gewinnt Einzel

Der Franzose Jean-Guillaume Béatrix gewann beim IBU-Cup im Hohenzollern Skistadion am Arber im Bayerischen Wald das Einzel über 20 km. Der 29jährige Bronzemedaillengewinner in der olympischen Verfolgung von Sotschi 2014, der bereits in der Saison 2007/2008 sein erstes Weltcuprennen bestritt, siegte nach nur einem Schießfehler beim letzten Stehendschießen mit einem …

weiterlesen

Anastasia Kuzmina gewinnt souverän Verfolgung von Oberhof

Einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg feierte Anastasia Kuzmina in der Verfolgung über 10 km beim Biathlon-Weltcup in Oberhof. Zwei Tage nach ihrem Triumph im Sprint distanzierte die 33jährigen Slowakin ihre Konkurrenz erneut und siegte mit einem Vorsprung von 1:04,4 Minuten vor der Italienerin Dorothea Wierer, die sich auf Grund einer tadellosen Schießleistung …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen