//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 14 Dezember 2018

Karl-Heinz Merl

Lukas Hofer und Alexia Runggaldier italienische Meister im Massenstart

Der Montaler Lukas Hofer und die Grödnerin Alexia Runggaldier sind die neuen Italienmeister im Massenstart. Hofer, der für die Sportgruppe der Carabinieri startet, setzte sich am Freitag in Antholz vor Rudy Zini aus Livigno  und dem Rasner Dominik Windisch durch. Runggaldier gewann hingegen vor den beiden Staffel-Bronzemedaillengewinnerinnen von Pyeongchang, Dorothea …

weiterlesen

Belgischer Biathlonverband und Joe Obererlacher gehen getrennte Wege!

Die Biathlon-Nachricht des Tages kommt aus Belgien: Belgium Biathlon und Joe Obererlacher gehen getrennte Wege! Was vor einem Jahr als „Projekt Peking 2022“ mit viel Engagement und Zuversicht gestartet wurde, droht nun kurz nach Ende der Biathlon-Saison 2017/18 zu scheitern. Der belgische Biathlonverband und  der österreichischen Head-Coach verzichten im gegenseitigen …

weiterlesen

Runggaldier und Dutto gewinnen italienische Meisterschaften im Sprint in Antholz

Die Grödnerin Alexia Runggaldier und Pietro Dutto aus dem Piemont, die beide für die Polizei-Sportgruppe starten, sind die neuen Sprint-Italienmeister. Die Titelkämpfe wurden heute in Antholz ausgetragen. Für die 26-Jährigen aus St. Christina ist es der erste Italienmeistertitel in der Allgemeinen Klasse. Runggaldier hat wieder einmal ihre Sicherheit am Schießstand …

weiterlesen

Mäkäräinen oder Kuzmina – Showdown um die Große Kristallkugel!

Alfred Hitchcock, der berühmte britische Krimiautor, hätte es wahrscheinlich nicht besser schreiben können, wer Nachfolgerin von Laura Dahlmeier wird und den Gesamtweltcup 2017/18 bei den Damen gewinnt. Ist es die Kaisa Mäkäräinen oder Anastasia Kuzmina? Die Entscheidung wird im allerletzten Rennen der Saison fallen und somit kommt es zu einem …

weiterlesen

Deutsche Damen holen Nationencup – Norwegen gewinnt bei den Herren!

Die deutschen Biathlon-Damen haben in der Saison 2017/18 wieder die kleine Kristallkugel in der prestigeträchtigen Nationenwertung gewonnen. Während die Damen zum vierten Mal in Folge diese Wertung für sich entscheiden konnten, landeten die deutschen Herren nach Rang 1 im Vorjahr in dieser Saison mit insgesamt 5910 Punkten auf dem dritten …

weiterlesen

Darya Domratschewa gewinnt Sprint in Tyumen – Dahlmeier auf Rang sechs!

Das letzte Sprintrennen der Saison 2017/18 ging an Darya Domratschewa. Die Weißrussin rettete nach zwei fehlerfreien Schießen einen Vorsprung von +1,2 Sekunden vor der Finnin Kaisa Mäkäkräinen, die ebenfalls am Schießstand eine weiße Weste behielt, ins Ziel. Rang drei belegte nach einer Strafrunde im Liegendschießen mit einem Rückstand von +33,30 …

weiterlesen

IBU-Cup: Karolin Horchler wird Dritte in der Verfolgung von Khanty Mansiysk und gewinnt Gesamtwertung

Mit einem dritten Rang in der Verfolgung über 12,5 km beim IBU-Cup-Finale 2018 im sibirischen Khanty Mansiysk beendet Karolin Horchler eine sehr erfolgreiche Saison mit dem Gewinn der Gesamtwertung im IBU-Cup vor der Französin Chloe Chevalier und ihrer Schwester Nadine Horchler. Nach ihrem zweiten Rang in der Gesamtwertung 2014/15 und …

weiterlesen

IBU-Cup Khanty Mansiysk: Russlands Herren feiern zum Abschluß Doppelsieg im Sprint – Philipp Nawrath auf Rang 8!

Mit einem russischen Doppelsieg endete der Sprint der Herren über 10 km beim letzten IBU-Cup der Saison 2017/18 in Khanty Mansiysk. Alexey Slepov behielt im Heimrennen am Schießstand eine blütenweiße Weste und sicherte sich in einer Gesamtzeit von 24:34,7 Min. den Platz ganz oben auf dem Podest. Hinter Slepov ging …

weiterlesen

IBU-Cup Khanty Mansijsk: Julia Schwaiger gewinnt Sprint der Damen – Kleine Kristallkugel geht an Karolin Horchler

Die Österreicherin Julia Schwaiger gewann den letzten Damensprint der letzten Saison. Die 22jährige aus Saalfelden im Salzburger Land landete bei leichtem Wind am Schießstand durch zwei fehlerfreie Schießeinlagen und einer Gesamtzeit von 23:19,3 Min. ganz oben auf dem Podest. Für Schwaiger war es zugleich der erste Sieg in einem IBU-Cup-Rennen …

weiterlesen

Paralympics 2018: „Ein wunderschöner Tag“ für die Deutschen Biathleten

Über die lange Biathlon-Distanz zeigen Andrea Eskau und Martin Fleig Nervenstärke am Schießstand und holen jeweils Gold. Der Freiburger gewinnt die erste deutsche Männer-Medaille bei Winter-Paralympics seit Gerd Schönfelder vor acht Jahren in Vancouver. Clara Klug holt zudem Bronze. 29-mal in Folge waren es deutsche Frauen, die bei Paralympischen Winterspielen …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen