//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 17 Februar 2019

Lisa Gerth

Émilien Jacquelin und Svetlana Mironova sind „IBU Rookies of the year“

Émilien Jacquelin aus Frankreich und Svetlana Mironova aus Russland wurden von der IBU zum „Rookie of the year“ der Saison 2017/18 ausgezeichnet. Sie folgen damit den Schweden Hanna Öberg und Sebastian Samuelsson, die diese Auszeichnung im letzten Jahr erhielten. Émilien Jacquelin lief zum Saisonauftakt in Östersund erstmals bei der Biathlonelite. …

weiterlesen

Im Ziel – diese Biathleten beenden ihre Karriere

Das Ende einer Olympiasaison bedeutet Veränderung. Viele bekannte Gesichter beenden ihre Karriere, nachdem sie die olympischen Spiele als letzten Höhepunkt der sportlichen Laufbahn erlebt haben. Auch nach dieser Saison sagen viele Biathlongrößen „Tschüss“. Marie Dorin-Habert geht als Olympiasiegerin von Pyeongchang. Die 31-Jährige Französin hat sich schon vor der Saison entschieden, …

weiterlesen

Kaisa Mäkäräinen gewinnt packendes Verfolgungsrennen – 3.Platz für Laura Dahlmeier

Das letzte Verfolgungsrennen der Damen für diese Saison bot dem Zuschauer Spannung. Kaisa Mäkäräinen gewinnt das Rennen mit nur 0,2 Sekunden vor Anais Bescond. Laura Dahlmeier landet auf dem dritten Platz. Kaisa Mäkäräinen ging zeitgleich mit Darya Domracheva ins Rennen. Nach dem ersten Schießen konnte sich die Finnin jedoch absetzen. …

weiterlesen

Martin Fourcade siegt im letzten Sprint der Saison – Erik Lesser bester Deutscher

Martin Fourcade gewinnt den letzten Sprint der Saison im russischen Tyumen. Er blieb am Schießstand fehlerfrei und war auf der Strecke der Schnellste der insgesamt 84 Starter. Sein Landsmann Simon Desthieux schoss ebenfalls fehlerfrei und sicherte sich damit den zweiten Platz mit einem Rückstand von 33 Sekunden auf Martin Fourcade. …

weiterlesen

Neues IBU Athletenkomitee gewählt

Nach den olympischen Winterspielen in Pyeongchang haben die Biathleten ein neues IBU Athletenkomitee gewählt. Das Athletenkomitee setzt sich aus vier aktiven Sportlern zusammen (zwei Frauen und zwei Männer), die von ihren Kollegen zur Wahl vorgeschlagen wurden. Das Komitee ist autonom und stellt eine Verbindung zwischen der IBU und den Sportlern dar. …

weiterlesen

Tobias Reiter und Andreas Stitzl hören nach der Saison auf

Im deutschen Biathlonteam stehen nach dieser Saison Veränderungen im Trainerteam an. Tobias Reiter, CO-Trainer des deutschen Damenteams und Andreas Stitzl, CO-Trainer des deutschen Männerteams werden in der nächsten Saison nicht mehr zum deutschen Weltcupteam gehören. Beide waren seit 2014 im Team. Tobias Reiter verkündete seinen Rücktritt schon vor einigen Tagen. …

weiterlesen

Französisches Duo siegt in der Single-Mixed-Staffel

Das zweite und gleichzeitig letzte Single-Mixed-Staffel-Rennen der Saison kann das französische Team mit Anais Chevalier und Antonin Guigonnat für sich entscheiden. Bei fairen äußeren Bedingungen mit beherrschbaren Wind am Schießstand setzte sich Frankreich vor Österreich (+2,4 Sekunden) und Norwegen (+4,4 Sekunden) durch. Die Österreicher gingen als Titelverteidiger ins Rennen. Lisa …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen