//Google Analytics //Google Adsense
Freitag , 15 November 2019

Lisa Gerth

Interview mit Federica Sanfilippo

Federica Sanfilippo im Interview: „Dorothea Wierer hat sich die große Kristallkugel mehr als nur verdient!“ Ridnaun/Sjusjøen – In Kürze beginnt die Biathlonsaison 2019/20. Mit dabei ist auch die 29-jährige Südtirolerin Federica Sanfilippo. Die Wipptalerin spricht im Biathlon-News-Interview über den abgelaufenen Sommer, ein Missgeschick in ihrer langen Karriere, die Charakteristik einer …

weiterlesen

Drei Tiroler holen sich bei den Wikingern Feinschliff für Saisonstart

Zimmer 60111 im norwegischen Trysil rennt der Schmäh: Seit diesem Frühjahr teilen sich Youngster Felix Leitner und Jung-Papa Dominik Landertinger ein Zimmer, so auch beim Trainingscamp im hohen Norden. Zwei, die sich verstehen: „Wir haben viel gemeinsam, teilen vor allem denselben Humor. Außerdem sind wir beide etwas chaotisch veranlagt, aber …

weiterlesen

Dorothea Wierer zur FISI-Athletin 2019 gekürt

Die Südtiroler Biathletin Dorothea Wierer hat die Wahl zur Wintersportlerin des Jahres seitens des italienischen Verbandes für sich entschieden. Die Skijägerin setzte sich in einem harten Kampf gegen den Skirennläufer Dominik Paris durch. Der Speedspezialist hatte auch einen WM-Goldmedaille gewonnen. Wierer, die die abgelaufene Biathlonsaison dominierte, folgt auf Sofia Goggia. Im …

weiterlesen

Bernd Eisenbichler – der Sportliche Leiter

Bernd Eisenbichler ist seit dem 1. April neuer Sportlicher Leiter Biathlon des Deutschen Skiverbandes. Er ist der Nachfolger von Björn Weisheit, der den DSV verlässt. Bernd Eisenbichler war seit 1999 im amerikanischen Biathlonverband tätig, zuletzt als „Chief of Sport“. Seine erste Amtshandlung als Verantwortlicher des DSV war ein Gespräch mit Laura …

weiterlesen

Doll und Herrmann gehen beim Biathlon auf Schalke gemeinsam in die Loipe

Gelsenkirchen, 15. Oktober 2019 – Benedikt Doll und Denise Herrmann bilden bei der JOKA World Team Challenge 2019 auf Schalke eines der beiden deutschen Top-Teams. Die Silbermedaillen-Gewinner der diesjährigen Weltmeisterschaft in Schweden wollen beim Biathlon auf Schalke am 28. Dezember oben angreifen. Die Biathlon-WTC verspricht auch 2019 wieder viele Höhepunkte: …

weiterlesen

Simon Fourcade wird Juniorentrainer

Simon Fourcade bleibt dem Biathlonsport treu. Nach dem Ende seiner Karriere wird er Trainer des französischen Juniorenteams. Der 35-Jährige gehörte viele Jahre zur französischen Nationalmannschaft und gewann 2009 bei der WM von Pyeongchang Gold in der Mixed-Staffel. Er nahm an drei Olympischen Spielen teil und feierte mit der Staffel acht …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen