//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 10 Dezember 2019

Carina Borcherding

Vorfreude auf den zweiten Weltcup – Hochfilzen im Portrait

Monatelang erwarteten die Biathlon-Fans in aller Welt mit Spannung und Vorfreude die neue Weltcupsaison 2017/18. Jetzt ist der erste Weltcup, der traditionell im schwedischen Östersund stattfindet, bereits wieder vorbei. Sechs Einzelrennen, fünf verschiedene Sieger. Zwei Staffeln. Das haben wir bisher in spannungsgeladenen Rennen erlebt. Wir haben auch Überraschendes gesehen. So …

weiterlesen

Deutsche Meisterschaften 2017: Arnd Peiffer zum vierten Mal in Folge Deutscher Massenstartmeister

Regnerisches Wetter und kühle Temperaturen erwarteten am Samstag Vormittag die Biathleten, die sich zum zweiten Teil der diesjährigen deutschen Meisterschaften in der Ruhpoldinger Chiemgau Arena eingefunden hatten. Trotz teils widriger Bedingungen mit Wasser auf den Skiroller-Strecken waren die Athleten mit Feuereifer dabei. Allen voran Arnd Peiffer vom WSV Clausthal-Zellerfeld, der …

weiterlesen

IBU-Cup 2016/17: Russland dominiert – Karolin Horchler gewinnt Einzelwertung

Acht Wettkampfserien, 44 Nationen, weit über 100 verschiedene Athletinnen und Athleten. Das war der IBU-Cup in der Biathlonsaison 2016/17 – Zeit für ein kurzes Resumee. Welch eine Dominanz Wie sich auch schon in den vergangenen Saisonen abgezeichnete, hat die russische Mannschaft eine große Bandbreite an erfolgreichen Biathleten hervorgebracht. Immer wieder …

weiterlesen

EM Duszniki-Zdroj: Irina Starykh’s zweiter Goldstreich in der Verfolgung

Die neue Europameisterin in der Verfolgung über 12,5 Kilometer heißt Irina Starykh! Die 29-jährige Russin gewann heute nach einem perfekten Rennen die Goldmedaille und darf sich damit bereits zum dritten Mal in drei Wettbewerben bei diesen Europameisterschaften über einen Platz auf dem Treppchen freuen. Den Grundstein für Starykhs Erfolg legte …

weiterlesen

EM Duszniki-Zdroj: Deutsche Damen verpassen Podest im Sprint – Yuliaa Dzhima wird Europameisterin

Heute Nachmittag stand für die Damen bei den Europameisterschaften im polnischen Duszniki Zdroj der Sprintwettbewerb an. Bei angenehmen Temperaturen knapp unter dem Nullpunkt und sonnigen Verhältnissen durfte sich Yuliia Dzhima über den Titel freuen und damit nach ganz oben aufs Podest springen. Die Ukrainerin hatte sich am Schießstand keine Blöße …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen