//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 23 September 2019

Carina Borcherding

Dahlmeier siegt in Antholzer Verfolgung – Preuß schafft Olympia-Norm

Bei traumhafter Kulisse, mit nahezu perfekten Bedingungen auf der Strecke und am Schießstand fand in Antholz das Verfolgungsrennen der Damen mit insgesamt 57 Athletinnenstatt. Gejagte war die Norwegerin Tiril Eckhoff, 12 Sekunden dahinter startete Laura Dahlmeier vom Deutschen Skiverband. Letztere versuchte bereits vom Start weg Zeit auf Eckhoff gut zu …

weiterlesen

Eckhoff trumpft beim Sprint in Antholz auf – Dahlmeier erneut auf dem Podest

Tiril Eckhoff kann es doch! Die 27-jährige Norwegerin zeigte es heute allen Kritikern und setzte sich im Antholzer Sprint über 7,5 Kilometer vor Laura Dahlmeier und der Tschechin Veronika Vitkova durch. Sie bewies damit, dass ihre Olympia-Nominierung durch den Norwegischen Skiverband trotz einer bisher eher schwachen Saison durchaus gerechtfertigt ist. …

weiterlesen

Deutlicher Sieg für Deutschland – starke Schweizer Mannschaft

Bei noch windigeren Verhältnissen als die Tage zuvor, dafür jedoch mit weniger Schneetreiben, fand heute am frühen Nachmittag der erste Staffelwettbewerb der Weltcup-Damen statt. Als Siegerinnen in der Staffelwertung der vergangenen Saison ging die deutsche Mannschaft mit der Startnummer 1 ins Rennen. Dem machte Vanessa Hinz von vornherein Ernst, indem …

weiterlesen

Weltcupsieg für Kuzmina – Dahlmeier auf Platz 10

Am frühen Nachmittag fand im österreichischen Hochfilzen das Verfolgungsrennen der Damen statt. Bei ähnlichen Bedingungen wie im Männerrennen heute Mittag ging die dreifache Olympia-Goldmedaillengewinnerin von Sotschi 2014, Darya Domracheva, als Führende an den Start. Erste Verfolgerin war 22 Sekunden dahinter Anastasiya Kuzmina, die unter slovakischer Flagge läuft. Als sprintbeste Deutsche …

weiterlesen

Erneuter Sieg für Johannes Thingnes Boe – Schempp Vierter

Bei ähnlich verschneiten und vor allem kalten Bedingungen wie gestern fand heute Mittag die Verfolgung der Herren statt. Als Sprintsieger war Johannes Thingnes Boe aus Norwegen als Erster ins Rennen gegangen, zwölf Sekunden dahinter der Mann im gelb-roten Trikot, der Franzose Martin Fourcade. Auch die deutschen Athleten gingen überwiegend mit …

weiterlesen

Vorfreude auf den zweiten Weltcup – Hochfilzen im Portrait

Monatelang erwarteten die Biathlon-Fans in aller Welt mit Spannung und Vorfreude die neue Weltcupsaison 2017/18. Jetzt ist der erste Weltcup, der traditionell im schwedischen Östersund stattfindet, bereits wieder vorbei. Sechs Einzelrennen, fünf verschiedene Sieger. Zwei Staffeln. Das haben wir bisher in spannungsgeladenen Rennen erlebt. Wir haben auch Überraschendes gesehen. So …

weiterlesen

Deutsche Meisterschaften 2017: Arnd Peiffer zum vierten Mal in Folge Deutscher Massenstartmeister

Regnerisches Wetter und kühle Temperaturen erwarteten am Samstag Vormittag die Biathleten, die sich zum zweiten Teil der diesjährigen deutschen Meisterschaften in der Ruhpoldinger Chiemgau Arena eingefunden hatten. Trotz teils widriger Bedingungen mit Wasser auf den Skiroller-Strecken waren die Athleten mit Feuereifer dabei. Allen voran Arnd Peiffer vom WSV Clausthal-Zellerfeld, der …

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen