//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 13 November 2018

Anna Weidel und Marco Groß bei der German Team Challenge auf Schalke am Start!

Anna Weidel – Foto: www.biathlon-aufschalke.de

Gelsenkirchen (www.biathlon-aufschalke.de) – Im Rahmen der Biathlon World Team Challenge am 27.12.14 in der VELTINS-Arena bietet sich für den deutschen Biathlon-Nachwuchs eine einmalige Gelegenheit: Nur hier auf Schalke treffen die jungen Talente während der Wettkampfsaison auf internationale Spitzenstars ihrer Disziplin! Und von Olympiasieger Martin Fourcade und den weiteren Medaillengewinnern um Erik Lesser können sich die jungen Athleten einiges abgucken – auch die Junioren-Vizeweltmeister Anna Weidel und Marco Groß.

Die Teilnehmer der German Team Challenge sind zwar noch nicht in der Biathlon-Königsklasse unterwegs, gehören aber zu den erfolgreichsten DSV-Athleten ihrer Altersgruppe. Mit Anna Weidel und Marco Groß, dem Sohn von Ricco Groß, darf sich das Schalker Publikum auf zwei Nachwuchssportler freuen, die schon jetzt in ihren Jahrgängen zu den Besten der Welt gehören: Beide haben in der vergangenen Saison zweimal Silber von der Jugend- und Junioren-WM in Presque Isle (USA) mit nach Hause gebracht! Am 27. Dezember wollen sie Ihr Können in der VELTINS-Arena unter Beweis stellen.

„Als ich erfahren habe, dass ich wieder bei der German Team Challenge an den Start gehen darf, habe ich mich sehr gefreut“, sagt Anna Weidel. „Mich begeistert die Wettkampfform, bei der wir als Mixed-Team agieren. Ein solches Rennformat gibt es bei den Junioren sonst nicht.“ Und auch das Publikum im Pott hat es der zweifachen Vize-Juniorenweltmeisterin angetan: „Letztes Jahr haben uns die Leute angefeuert wie verrückt, da ist man schon nervös, weil man vor so vielen Menschen nur sein Bestes zeigen will – es ist aber auch eine gute Gelegenheit, zu lernen, mit Druck umzugehen. Ich kann nur schwärmen von dem Event!“

Auch die Möglichkeit, im Rahmen des Biathlon auf Schalke ihre Vorbilder zu treffen, bedeutet viel für Anna: Es motiviert das Nachwuchstalent, im Sport weiter am Ball zu bleiben und hart für einen Weltcupstart zu arbeiten. „Für unsere C-Kaderathleten, die in der Regel auf den Wettkampfebenen unter dem Weltcup unterwegs sind, ist Biathlon auf Schalke eine tolle Erfahrung“, erklärt der verantwortliche Chef-Nachwuchstrainer Biathlon des Deutschen Skiverbandes, Ilmar Heinicke. „Sie können sozusagen den Atem der großen Stars spüren und von ihnen lernen.“ Dabei geht es vor allem darum, zu sehen, wie sich die Weltelite auf einen Wettkampf vor so großem Publikum vorbereitet und in der aufgeheizten Atmosphäre die Coolness bewahrt.

Neben den Doppel-Vizeweltmeistern Weidel und Groß gehen Marion Deigentesch, Janina Hettich, Christin Maier, Christina und Verena Schrötter, Lucas Fratzscher, Niklas Homberg, Phillip Horn, Maximilian Janke und Dominic Reiter in Gelsenkirchen auf die Strecke. Sie werden die Fans mit großem Sport

auf die World Team Challenge einstimmen – und wer weiß, vielleicht sind einige von ihnen schon bald im Hauptprogramm der WTC auf Schalke zu sehen!

Das Ziel der Biathlon-Junioren gleicht auf jedem Fall dem der großen Stars: Sie wollen auf das Podium laufen und am liebsten ganz oben stehen. Und das möglichst bald auch im Weltcup und bei internationalen Großereignissen. Die VELTINS-Arena bietet eine perfekte Kulisse, um sich sportlich vor tollen Fans zu behaupten und an große Events zu gewöhnen.

weitere News

Goldener Ski 2018: Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer ausgezeichnet!

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison …

Fanclubsteckbrief: 1. Fanclub Franziska Hildebrand

„1. Fanclub Franziska Hildebrand“ Gründung: 23.10.2012 Mitglieder: insgesamt 45 Mitglieder zwischen 19 und 72 Jahren aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Dritte weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen